Prellungen und Schürfwunden

Radlerin (20) bei Unfall verletzt

Da ihm die Sicht versperrt war, ist ein Opel-Fahrer (55) aus München am Donnerstag in Ottobrunn mit einer Radfahrerin (29) aus Taufkirchen zusammengestoßen.

Ein rechts in der Kreuzung parkender Minivan nahm dem Münchner beim Abbiegen von der Rosenheimer Landstraße in die Bahnhofstraße die Sicht. Die Radlerin kam von rechts. Sie fuhr nach Polizeiangaben auf der falschen Seite und prallte mit Wucht gegen den Opel des Münchners. Die 20-Jährige flog auf die Motorhaube des Opel und zog sich dabei Prellungen und Schürfwunden zu. Sie ging anschließend selbst zum Arzt, am Auto des Münchners entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. (ses)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aschheim: Warn-Baken sperren Zufahrt zum Birkenhof
Warn-Baken statt Leitplanken: Die Zufahrt zu Gasthof und Teichgut „Birkenhof“ in Aschheim ist versperrt. Und das bleibt auch so.
Aschheim: Warn-Baken sperren Zufahrt zum Birkenhof
Nach brutaler Attacke auf Notärztin: In Ottobrunn herrscht Fassungslosigkeit
Ein betrunkener Flüchtling ist am Freitagabend in Ottobrunn ausgerastet. Einer Notärztin schleuderte er eine volle Whiskyflasche gegen den Kopf und verletzte sie schwer.
Nach brutaler Attacke auf Notärztin: In Ottobrunn herrscht Fassungslosigkeit
Betrunkener pflügt mit Auto durch Grünanlage
Im Rausch ist ein Taufkirchner (56) mit einem Renault durch eine Grünanlage gepflügt. Dabei hat er sogar einen Baum entwurzelt. 
Betrunkener pflügt mit Auto durch Grünanlage
13-Jährige prallt mit Rad gegen Auto
Verletzt hat sich ein Schulmädchen bei einem Unfall am Samstag in Unterhaching. Sie prallte mit ihrem Rad gegen ein Auto.
13-Jährige prallt mit Rad gegen Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.