Biker verletzt

Pkw nimmt Motorrad die Vorfahrt

Geblendet von der  Abendsonne hat ein Fordfahrer beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. 

Ottobrunn - Der Unfall passierte am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf der Daimlerstraße in Ottobrunn. Ein 33-jähriger Münchner hatte mit seinem Ford nach links in eine Firmeneinfahrt abbiegen wollen. Dabei übersah er laut Polizei wegen der tiefstehenden Sonne ein entgegenkommendes Motorrad. Der Fahrer, ein 48-jähriger Ottobrunner, konnte seine BMW nicht mehr abbremsen oder ausweichen und prallte gegen den Ford.  

Der Motorradfaahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus kam. Der Mann im Ford blieb unverletzt. Schaden rund 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare