Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!
+
Symbolfoto

Vorfahrt missachtet

Radfahrer kollidiert mit Radfahrer

Beim Zusammenstoß zweier Radfahrer in Ottobrunn hat sich am Donnerstagabend einer der Beteiligten leicht verletzt. 

Ottobrunn - Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 66-jähriger Hohenbrunner, der mit seinem Fahrrad auf der Josef-Seliger-Straße unterwegs war, die Putzbrunner Straße in Richtung Defreggerstraße überqueren. Dabei nahm er einem 49-jährigen Ottobrunner, der die Putzbrunner  befuhr, die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Ottobrunner vom Rad und zog sich leichte Schürfwunden zu. Der Schaden an seinem Fahrrad beträgt rund 500 Euro. Der andere Radfahrer blieb laut Information der Polizei unverletzt. Beide Beteiligte hatten an ihren Fahrrädern das Licht angeschaltet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollbrand in Gartenhütte: Mehrere Meter hohe Flammen
In Kirchheim ist eine Gartenhütte in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und verhinderte ein Übergreifen auf das anliegende Gebäude.
Vollbrand in Gartenhütte: Mehrere Meter hohe Flammen
Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Braucht Garching eine Sicherheitswacht? Die Meinungen im Stadtrat gehen weit auseinander. Doch die Tendenz ist klar.
Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
ie für den Fortbestand der Waldkindergärten in Höhenkirchen-Siegertsbrunn dringend benötigten Verfahren zur Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanänderung schreiten …
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
Bürgermeister will Ratsbegehren
Aschheims Bürgermeister will, dass die Bürger über die Kostenverteilung für die Ersterschließung von Straßen entscheiden. Das wird kniffelig.
Bürgermeister will Ratsbegehren

Kommentare