Zwei Verletzte

Ottobrunner missachtet Vorfahrt und bringt Motorradfahrer zu Fall

Zwei Personen sind bei einem Unfall in Ottobrunn leicht verletzt worden.

Ottobrunn - Ein 68-jähriger Ottobrunner fuhr am Sonntag gegen 18.20 Uhr auf der Daimlerstraße. An der Einmündung zum Haidgraben übersah er nach Polizeiangaben zunächst das Stopp-Schild. Dann bremste er seinen Opel doch ab, überfuhr aber etwas die Haltelinie. Beim Versuch, auszuweichen kam ein 27-jähriger Ottobrunner, der am Haidgraben fuhr, mit einer Suzuki zu Fall. Er und sein Beifahrer wurden leicht verletzt und konnten laut Polizei selbst zum Arzt gehen. Der Schaden an der Suzuki beträgt rund 1000 Euro.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messerattacke auf Unterföhringern: Opfer schützt Ex-Freund 
Er soll versucht haben, sie zu erstechen. Dennoch liebt seine Ex-Freundin (20) aus Unterföhring ihn noch immer. Und versuchte bei ihrer Zeugenaussage am Mittwoch vor dem …
Messerattacke auf Unterföhringern: Opfer schützt Ex-Freund 
Unerträglicher Güllegeruch: Den Oberschleißheimern stinkt‘s
Den Oberschleißheimern stinkt’s – und das schon seit Jahrzehnten. Und: Einige befürchten, dass der Gülle- und Stallgeruch des Lehr- und Versuchsguts (LVG) im Ort noch …
Unerträglicher Güllegeruch: Den Oberschleißheimern stinkt‘s
Mit „Bella Bimba“ zum Erfolg
90 Jahre alt ist Bibi Johns am Montag geworden. Seit 1964 lebt die blonde Sängerin aus Schweden, die in den 1950er-Jahren mit Schlagern wie „Bella Bimba“ und etlichen …
Mit „Bella Bimba“ zum Erfolg
Maibaum bleibt stehen
Bleibt er standhaft oder nicht? Der Unterbiberger Maibaum vor dem Pfarrzentrum St. Georg bereitet derzeit Sorgen.
Maibaum bleibt stehen

Kommentare