+
2020 finden in Oberammergau wieder die Passionsspiele statt.

42. Passionsspiele

Passionsspiele Oberammergau: 2020 ist es wieder soweit

Der Ort ist nicht nur für die Passionsspiele bekannt, die alle zehn Jahre tausende Besucher aus aller Welt anzieht, auch die sogenannte Lüftlmalerei an den Hauswänden und das Kunsthandwerk der „Herrgottschnitzer“ tragen zu seiner Anziehungskraft bei.

Oberammergau und seine Bewohner verbinden Geschichte, Kunst und Tradition genauso wie Heimatverbundenheit und Gastfreundschaft. Die Passionsspiele in Oberammergau ziehen alle zehn Jahre hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt an – die Premiere der 42. Passionsspiele ist am 16. Mai 2020. Die Passionsspiele gehen auf ein Gelübde aus dem Jahr 1633 zurück. Damals gelobten die Oberammergauer in jedem zehnten Jahr das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, insofern niemand mehr an der Pest sterben sollte.

Über 2.000 einheimische Laiendarsteller, Sänger und Musiker werden wieder auf der Bühne des beeindruckenden Passionstheaters in Oberammergau stehen und damit fast die Hälfte der Dorfbewohner.

Die Oberammergauer werden auch 2020 wieder mit großer Hingabe die Geschichte jenes Mannes spielen, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren hin unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt. Sie spielen von seinem Einzug in Jerusalem bis hin zu seinem Tod am Kreuz und seiner Auferstehung.

Spielzeiten

16.05.2020 - 16.08.2020

Teil 1: 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Teil 2: 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

17.08.2020 - 04.10.2020

Teil 1: 13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Teil 2: 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Montags und mittwochs finden keine Vorstellungen statt.

Passionsspiele Oberammergau: Impressionen

Ticket & Hotel

Arrangement

Es stehen Arrangements mit einer oder zwei Übernachtungen in verschiedenen Hotelkategorien und mit unterschiedlichen Ticketkategorien zur Auswahl.

2-Tages-Arrangement

  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 - 5 Sterne Hotels,2 -5 Sterne Pensionen oder Ferienwohnungen
  • 1x Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie
  • 1x 3-Gänge Menü in der 3-stündigen Pause
  • 1x Textbuch (Ausgabe zur Vorstellung)
  • Nutzung der Ortsbusse
  • Tourismussteuer

ab 294 € pro Person im Doppelzimmer

Bei einem 3-Tages Arrangement findet die Veranstaltung am Tag nach Ihrer Ankunft statt. So haben Sie die Möglichkeit, Oberammergau und die Region kennenzulernen. Bei einem Spaziergang durch Oberammergau können Sie die sogenannte Lüftlmalerei an den Hauswänden und das Kunsthandwerk der „Herrgottschnitzer“ bestaunen und sich auf das Passionsspiel einstimmen.

3-Tages-Arrangement

  • 2x Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 - 5 Sterne Hotels, 2 -5 Sterne Pensionen oder Ferienwohnungen
  • 1x Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie
  • 1x Abendessen am Anreisetag
  • 1x 3-Gänge Menü in der 3-stündigen Pause
  • 1x Textbuch (Ausgabe zur Vorstellung)
  • Nutzung der Ortsbusse
  • Tourismussteuer

ab 394 € pro Person im Doppelzimmer

Alle teilnehmenden Hotels finden Sie unter: www.passionsspiele-oberammergau.de

Vorverkaufsstart

Arrangements können sie seit März 2018 erwerben.

Einzeltickets für die Aufführungen können Sie ab 2019 erwerben.

Auf der Webseite www.passionsspiele-oberammergau.de finden Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Passionsspiele Oberammergau 2020.

Dort können Sie einfach und bequem Ihr ganz persönliches Ticket und Hotel-Arrangement buchen.

Schauen Sie jetzt schon mal vorbei und lesen Sie die beeindruckende Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels. Um immer auf dem neuesten Stand rund um die Passionsspiele zu sein, können Sie sich gerne zum Newsletter unter www.passionsspiele-oberammergau.de anmelden.

Oberammergau freut sich schon jetzt, Sie 2020 begrüßen zu dürfen.

Buchungs-Hotline:
+49 (0)88 22 / 949 88 57
Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Passionsspiele Oberammergau Vertriebs GmbH & Co. KG
Eugen-Papst-Straße 9a
82487 Oberammergau
Tel.: +49 (0) 8822 949 88 57
Fax: +49 (0) 8822 949 88 56
info@passionsspiele-oberammergau.de
www.passionsspiele-oberammergau.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Gasthaus am Rande Münchens feiert 100-Jähriges - seine Geschichte ist erstaunlich
Seit einem Jahrhundert führt die Familie Kandler ihr Gasthaus mitten in Oberbiberg. Schon zum Start fielen Schüsse. Und später flogen die Kugeln quer durch die …
Dieses Gasthaus am Rande Münchens feiert 100-Jähriges - seine Geschichte ist erstaunlich
KeylessGo: Wertvoller BMW gestohlen
In Oberschleißheim ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein mit dem „KeylessGo-System“ ausgestatteter Luxuswagen im Wert von 30.000 Euro gestohlen worden.
KeylessGo: Wertvoller BMW gestohlen
Trotz Steuerrekord: Neubiberg macht Schluss mit schuldenfrei
Trotz eines Rekords bei der Gewerbesteuer will Neubiberg im kommenden Jahr Schulden machen. Denn es stehen teure Bauten an.
Trotz Steuerrekord: Neubiberg macht Schluss mit schuldenfrei
Nikoläuse im Merkur-Check: Ottobrunn, Taufkirchen oder Unterhaching: Wer hat den besten Heiligen Mann?
Auf fast jedem Advents- und Christkindlmarkt im Landkreis hat auch der Nikolaus  seinen Auftritt. Aber welcher Nikolaus kommt bei den Besuchern am besten an? Wir haben …
Nikoläuse im Merkur-Check: Ottobrunn, Taufkirchen oder Unterhaching: Wer hat den besten Heiligen Mann?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.