Gruselige Glücksbringer

Perchtenlauf im Hachinger Tal

Unterhaching – Zum Perchtenlauf laden „D’Boch Peachtn“ aus dem Hachinger Tal zum Jahreswechsel. Die Termine:

Mittwoch, 30. Dezember von 18 bis 20.30 Uhr in Unterhaching, Start ist an der Südstraße. Gegen 19 Uhr Tanz am Maibaum, ab circa 20 Uhr Tanz am Rathausplatz. 

Am Samstag, 2. Januar, von 18 bis 20.30 Uhr in Taufkirchen, Start im Mitterfeld, Hochstraße. Gegen 19 Uhr Tanz am Rathausplatz.

Am Dienstag, 5. Januar von 17.30 bis 19 Uhr in Deisenhofen/Oberhaching mit Start an der Bahnhofstraße. Gegen 18 Uhr Tanz am Hubertusplatz.

Ebenfalls am 5. Januar von 19.30 bis 20 Uhr im Gewerbegebiet Unterhaching mit Tanz im Gartencenter Pflanzen Kölle, Grünwalder Weg.

"Die Angst vor Winter und Dunkelheit hat unseren Vorfahren überall unheimliche Gestalten vorgegaukelt. Der Brauch des Perchtenlaufens ist als Gegenbewegung entstanden, um die dämonischen Mächte mit wildem Getöse und furchteinflößenden Masken zu vertreiben", melden die Bach-Perchten. "Beim Perchtenlauf überträgt der Percht mit Stock, Goaßfuß oder Rosshaar das Glück auf die berührten Personen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Baulärm rund um die Uhr und keine einzige fahrende S-Bahn: Die Oberschleißheimer sind sauer über die Pläne der Bahn.
Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Das Schild am Klassenzimmer der 4b der Grundschule Schäftlarn ist unübersehbar. „Bitte Ruhe! Radioaufnahme!“ steht hier in blauer und roter Schrift. Schließlich sollen …
Bayerischer Rundfunk besucht Schüler
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Der Rotstift hat regiert – und nun wird der Neubau des Kirchheimer Gymnasiums doch günstiger als geplant. 13 Millionen Euro werden eingespart. Die Kosten schrumpfen von …
Gymnasium Kirchheim wird günstiger
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik
Schwer verletzt ist ein 79-jähriger Unterhachinger in eine Klinik gebracht worden, nachdem er mit seinem Auto beim Abbiegen in den Gegenverkehr gekracht war.
Nach Unfall: Unterhachinger (79) in Klinik

Kommentare