+
Die Polizei kennt jetzt die Identität des Täters. Symbolbild

DNA-Spuren

Polizei klärt Einbruch in Deisenhofen

Dank DNA-Spuren am Tatort hat die Polizei einen Einbruch in Deisenhofen aufklären können. Festnehmen konnte sie den Täter aber nicht. Der Grund ist kurios.

Oberhaching - Im Juni 2018 hat ein Einbrecher die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Deisenhofen aufgehebelt und das Anwesen durchwühlt. Er erbeutete Bargeld und Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro. 

Am Tatort wurde eine kriminalpolizeiliche Spurensicherung durchgeführt. Im Rahmen der Untersuchung konnte auch DNA-Material gesichert werden. Eine Auswertung dieses humangenetischen Materials konnte nun einem Tatverdächtigen zugeordnet werden.

Das Fachkommissariat für Einbruchskriminalität (Kommissariat 53) konnte ermitteln, dass der Mann seit mehreren Monaten in Ungarn bereits wegen anderer Fälle inhaftiert ist. Die Ermittlungen dauern an. gü

Auch interessant: Brandstiftung aus Rache

Lesen Sie auch: Einbruch in Büro in Haar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Wut Auto zerkratzt
Offensichtlich war sie mit dem Parkverhalten eines 35-Jährigen ganz und gar nicht einverstanden. Deshalb wollte ihm eine 61-jährige Grünwalderin  einen Denkzettel …
Aus Wut Auto zerkratzt
Reizgas-Angriff und Laptop-Klau: Wer sabotiert die Betriebsratswahl im Seniorenheim?
Es sind seltsame Dinge, die sich im Vorfeld einer Betriebsratswahl im Seniorenzentrum „Wohnen am Schlossanger“ zutragen. Es geht um verschwundene Wahlunterlagen, einen …
Reizgas-Angriff und Laptop-Klau: Wer sabotiert die Betriebsratswahl im Seniorenheim?
Halbnackter Mann geht auf Passanten los - dann verletzt er einen Polizisten schwer
Ein junger Mann, nur mit einer Unterhose bekleidet, hat am Bahnhof Heimstetten drei Bundespolizisten verletzt. Die Hintergründe:
Halbnackter Mann geht auf Passanten los - dann verletzt er einen Polizisten schwer
Radlweg mit Kröten-Durchschlupf bei Harthausen
Der neue Radweg bei Grasbrunn hat diverse Herausforderungen. Kröten müssen passieren können - und die Hauptwasserleitung macht den Bau knifflig. 
Radlweg mit Kröten-Durchschlupf bei Harthausen

Kommentare