Aus dem Polizeibericht

Polizei stoppt Drogenfahrt

Unterhaching - Drogen nehmen und hinters Steuer setzen? Ganze schlechte Idee. Diese Erfahrung hat ein junger Österreicher gemacht. Er wurde auf dem Weg zum Flughafen in Unterhaching von der Polizei erwischt.

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen haben Polizisten in Unterhaching einen Österreicher erwischt, der unter Drogeneinfluss zum Flughafen München unterwegs war. Laut Polizeiangaben hatte der 22-Jährige Ecstasy genommen und zeigt bei der Kontrolle auf der Ottobrunner Straße "drogentypische Auffälligkeiten". Ein freiwilliger Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamten. Den jungen Mann erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot, das wohl auch in seinem Heimatland gilt, sowie ein hohes Bußgeld.

fp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim
Hopp und rüber: Vermutlich über einen Zaun haben sich Unbekannte am Sonntag Zutritt zum Gelände einer Kirchheimer Baufirma verschafft. Und sind dann völlig ausgetickt.
Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim
Einbrecher erbeutet Bargeld
Beim Einbruch in die Büro des Malteser Hilfsdienstes und eines Pflegedienstes in Taufkirchen hat ein Einbrecher Geld erbeutet und Sachschaden in Höhe von mehreren …
Einbrecher erbeutet Bargeld
Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Auf frischer Tat ertappt: Ein Dieb machte sich im Büro eines Lebensmitteldiscounters in Unterhaching zu schaffen, als er vom Filialleiter überrascht wurde.
Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Toter Maxi F.: Trauriger Realschulstart in Taufkirchen
Der erste Schultag nach den Osterferien beginnt traurig an der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen. Zahlreiche Jugendliche trauern um ihren toten Mitschüler …
Toter Maxi F.: Trauriger Realschulstart in Taufkirchen

Kommentare