AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Polizei stoppt Kleintransporter

Mit viel zu vielen Getränkedosen war ein Kleintransporter in Haar unterwegs. Die Polizei hat den Fahrer angehalten.

Deutlich überladen ist ein Kleintransporter gewesen, den die Polizei Haar am Mittwoch aus dem Verkehr gezogen hat. Wie die Polizei meldet, war der Fahrer, ein 62-Jähriger aus dem südöstlichen Landkreis, mit seinem Kleintransporter um 10.45 Uhr auf der Vockestraße in Haar unterwegs. Er wurde kontrolliert und das Fahrzeuge gewogen. Dabei zeigte sich: Die Ladung aus Getränkedosen war viel zu schwer. Das zulässige Gesamtgewicht für das Fahrzeug um knapp 25 Prozent überschritten war. Die Hinterachse allein sogar um knapp 30 Prozent. Um weiterfahren zu dürfen, musste er einen Großteil der Getränkedosen ausladen. Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld von etwa 250 Euro rechnen sowie mit einem Punkt in Flensburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tauben-Terror zermürbt Ehepaar: Sie wissen nicht mehr weiter
Taubendreck überall und keine Besserung in Sicht: Jutta (78) und Thilo (81) Nohr verzweifeln an der Tauben-Plage rund um ihren Wohnblock in Taufkirchen am Wald.
Tauben-Terror zermürbt Ehepaar: Sie wissen nicht mehr weiter
Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Heftiger Gegenwind für Kuchlbauer: Der Bürgermeister muss sich in Sachen Tieferlegung des Bahnhofs ganz schön was anhören im Gemeinderat. 
Bahnhof-Zukunft: Heftige Kritik am Bürgermeister 
Zwei Staatsstraßen dicht
Eine Sperrung folgt der nächsten: Die Baustelle auf der A99 hat erhebliche Folgen - nicht nur Stau. Nun stehen die Autofahrer auch fernab der Autobahn.
Zwei Staatsstraßen dicht
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“
Darf Taufkirchens Bürgermeister Ullrich Sander (parteifrei) das Abstimmungsergebnis der einzelnen Gemeinderäte zur abgelehnten Sportparkerweiterung unter Verschluss …
Sportparkerweiterung ist „öffentlich zu behandeln“

Kommentare