Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets

Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets

Aus dem Polizeibericht

Polizei stoppt Transporter Marke "Eigenbau"

Sauerlach - Eine Verkehrskontrolle der kuriosen Art haben Polizeibeamte am Dienstag in Sauerlach erlebt. Die Rückbank des kontrollierten Transporters war selbstgebaut. 

Nicht schlecht gestaunt haben Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Sauerlach am Dienstag. Gegen 13 Uhr kontrollierten sie einen Kleintransporter mit deutschem Ausfuhrkennzeichen. Am Steuer saß ein 28-jähriger Ungar, auf der Rückbank drei Mitfahrer. Kurios war, auf was diese drei Platz genommen hatten. Die hinteren Sitzplätze bestanden laut Polizeiangaben nämlich aus alten Fahrzeugsitzen, provisorische befestigt auf einer Holzpressplatte. Sicherheitsgurte waren keine vorhanden. Alles selbstgebaut, also.

Weiterfahren durfte die Gruppe so natürlich nicht, den Kleintransporter mussten sie stehen lassen. Die vier Insassen riefen sich anschließend ein Taxi und setzten ihre Fahrt fort. Da der 28-jährige Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro für das zu erwartende Bußgeld bezahlen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag
Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen zur Bundestagswahl gibt‘s hier im Wahl-Ticker - ebenso wie alle Infos und das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Kirchheim über das …
Wahl-Ticker: Fünf Kandidaten aus dem Landkreis München im Bundestag
Garchinger (26) stürzt betrunken in U-Bahn-Gleis und stirbt
Tragischer Unfall beim U-Bahnhalt OEZ: Am Sonntagmorgen ist ein 26-Jähriger betrunken in die Gleise gestürzt. Der Fahrer der nahenden U-Bahn legte eine Notbremsung ein, …
Garchinger (26) stürzt betrunken in U-Bahn-Gleis und stirbt
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf
Zwei Wochen nach dem Fund der Leiche von Beatrice F. († 35) am Feringasee kristallisiert sich das Motiv heraus. Nach tz-Informationen hatte das Opfer schon länger einen …
Feringasee-Mord: Ein Detail gibt nach der Obduktion Rätsel auf
Auf A92: BMW gegen Leitplanke gedrängt
In die Leitplanke ist ein BMW aus Nürnberg auf der A92 abgedrängt worden. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
Auf A92: BMW gegen Leitplanke gedrängt

Kommentare