+
Der Polo einer 18-Jährigen brannte bei einem Unfall komplett aus.

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Taufkirchen - Nach einem Unfall auf der A 995 am Montagmorgen ist das Auto einer 18-Jährigen in Flammen aufgegangen.

Wie die Autobahnpolizei berichtet, war die Holzkirchnerin an der Anschlussstelle Taufkirchen-West mit ihrem VW Polo auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen die rechte Leitplanke geprallt. Dadurch wurde die Benzinleitung beschädigt und das Auto fing Feuer.

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Die 18-Jährige konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Als die Polizei eintraf, hatte die Feuerwehr Taufkirchen den Brand bereits gelöscht. Der Wagen brannte im Frontbereich völlig aus und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 5500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Hoffnung im Kampf gegen den Biber: Das ist der kuriose Grund
Der Biber sorgt in Ismaning seit Jahren für Ärger. Nun wittern Landwirte und Gemeinde eine Chance im Kampf gegen den Nager. Der Grund: ein anderes Tier, das der Biber …
Neue Hoffnung im Kampf gegen den Biber: Das ist der kuriose Grund
Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
Das umstrittene Militärsalut der türkischen Nationalmannschaft auf dem Fußballplatz findet mehrere Nachahmer im Landkreis. Trotz Androhung harter Strafen.
Skandal um Fußballer des FC Türk Sport Garching - Verband reagiert inkonsequent
Die doppelte Genossin: Elisabeth Gerner (SPD) will Bürgermeisterin werden
Die Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Gerner (SPD) ist zwar noch nicht im Gemeinderat, hat aber schon große Pläne für die Zukunft Neubibergs nach der Kommunalwahl 2020.
Die doppelte Genossin: Elisabeth Gerner (SPD) will Bürgermeisterin werden
Erwischt! Polizei kontrolliert Lastwagen - bei jedem zweiten gibt‘s was zu beanstanden
Bei einer großangelegten Kontrolle hat die Polizei bei Oberschleißheim Lastwagen unter die Lupe genommen. Die Bilanz: Bei mehr als 50 Prozent gab es etwas zu beanstanden.
Erwischt! Polizei kontrolliert Lastwagen - bei jedem zweiten gibt‘s was zu beanstanden

Kommentare