+
Der Polo einer 18-Jährigen brannte bei einem Unfall komplett aus.

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Taufkirchen - Nach einem Unfall auf der A 995 am Montagmorgen ist das Auto einer 18-Jährigen in Flammen aufgegangen.

Wie die Autobahnpolizei berichtet, war die Holzkirchnerin an der Anschlussstelle Taufkirchen-West mit ihrem VW Polo auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen die rechte Leitplanke geprallt. Dadurch wurde die Benzinleitung beschädigt und das Auto fing Feuer.

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Polo fängt auf der A 995 Feuer

Die 18-Jährige konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Als die Polizei eintraf, hatte die Feuerwehr Taufkirchen den Brand bereits gelöscht. Der Wagen brannte im Frontbereich völlig aus und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 5500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16-Jährige vergewaltigt: Angeklagte verhalten sich respektlos - da wird es dem Richter zu bunt
Im Prozess gegen die mutmaßlichen Vergewaltiger, die in Höhenkirchen im vergangenen Jahr eine 16-Jährige brutal missbraucht haben sollen, hat am Donnerstag der …
16-Jährige vergewaltigt: Angeklagte verhalten sich respektlos - da wird es dem Richter zu bunt
Ungebetener Terrassenkrabbler: Feuerwehr Unterschleißheim auf Krabbenjagd
Einen ungewöhnlichen Einsatz in kleiner Besetzung absolvierte die Feuerwehr Unterschleißheim. Der Übeltäter ist kein Unbekannter.
Ungebetener Terrassenkrabbler: Feuerwehr Unterschleißheim auf Krabbenjagd
Zwei Kilometer lange Ölspur
Eine zwei Kilometer lange Ölspur hat sich am Donnerstagnachmittag quer durch Unterhaching gezogen.
Zwei Kilometer lange Ölspur
Aschheimer Bauerntheater: Rotlicht auf dem Reithof
Mit dem „fast keuschen Josef“ hat das Aschheimer Bauerntheater einen Kassenschlager gelandet.
Aschheimer Bauerntheater: Rotlicht auf dem Reithof

Kommentare