Rot heißt: Immer wieder abschnittsweise gesperrt. Grün die Ausweichrouten. Grafik: Landratsamt

Am Poschinger Weiher: Isarradweg und Waldwege gesperrt

Unterföhring - Wegen Baumfällarbeiten im Auwald am Poschinger Weiher (Unterföhringer See) sind der Isarradweg und Waldwege ab sofort bis Ende Februar immer wieder abschnittsweise gesperrt. Auch das Betreten des Waldes ist verboten, meldet das Landratsamt.

Bei den Fällarbeiten handelt es sich um Waldpflegearbeiten. Ziel ist der Erhalt eines artenreichen und gesunden Auwaldes mit der für ihn typischen Baumartenzusammensetzung. Dabei sollen seltene Arten wie Eiche und Ulme, die einen hohen Lichtbedarf haben, durch die Entnahme von schnellwachsenden Bäumen wie dem Bergahorn begünstigt werden. Entlang der Wege werden aus Sicherheitsgründen Bäume mit Faulstellen und Totästen in der Krone gefällt. gü

Bürgertelefon

Rückfragen entweder ans Landratsamt, Oliver Brüßler, Tel. 089/62212517; oder an Revierförster Michael Matuschek unter Tel. 0151/12 15 81 78.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache
Drei Jugendliche sollen am Montagabend im Landschaftspark in Unterhaching überfallen worden sein. In den sozialen Netzwerken kursieren Gerüchte um Schüsse, die gefallen …
Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache
Porschefahrer erwischt Autoknacker auf frischer Tat
Auf frischer Tat hat ein 59-Jähriger in Höhenkirchen-Siegertsbrunn einen Autoknacker erwischt, der gerade seinen Porsche stehlen wollte. Die Polizei konnte den Autodieb …
Porschefahrer erwischt Autoknacker auf frischer Tat
Gemeinde plant „grünes“ Gewerbegebiet: Diese Betreibe dürften sich nicht ansiedeln
Kirchheim will den Klimaschutz nun auch ins Gewerbegebiet bringen: Die Gemeinde plant ein „grünes“ Industrieareal. Einige Betrieben dürften sich dann erst gar nicht …
Gemeinde plant „grünes“ Gewerbegebiet: Diese Betreibe dürften sich nicht ansiedeln
Kindheit im KZ Dachau: Zeitzeugen berichten aus der End- und Nachkriegszeit
In einem Film sprechen Zeitzeugen über die Zeit vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg. Einer verbrachte seine Kindheit im ehemaligen KZ Dachau - als dort Familien …
Kindheit im KZ Dachau: Zeitzeugen berichten aus der End- und Nachkriegszeit

Kommentare