Post sucht neuen Standort

Garching - Die Post hat in Garching die Suche nach einem neuen Standort begonnen.

Hans-Martin Weichbrodt, Wirtschaftsreferent der Stadt Garching, erklärte dem Stadtrat, dass die Post auf ihn zukam mit der Thematik.

Die Stadt unterstützt das Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Immobilien für einen Umzug in den nächsten Jahren. Dann sollen Wohngebäude auf dem jetzigen Postgrundstück an der Ecke Niels-Bohr-Straße/Telschowstraße entstehen. Die Post machte gegenüber der Stadt Garching deutlich, dass sie auch in Zukunft eine eigenständige Filiale betreiben werde. „Der Postshop in dem Edeka-Markt im Business Campus stellt ein zusätzliches Angebot dar“, betonte Bürgermeisterin Hannelore Gabor. pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Tote in Unterhachinger Seniorenheim
Das Coronavirus grassiert inzwischen auch im Alten- und Pflegeheim St. Katharina Labouré in Unterhaching.
Vier Tote in Unterhachinger Seniorenheim
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Zwei Autofahrer sind schwer verletzt worden bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der Rosenheimer Landstraße (Staatsstraße 2078) bei Blindham (Gemeinde …
Zwei Autos prallen frontal zusammen: Beide Fahrer werden eingeklemmt und schwer verletzt
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Mittlerweile sind mehrere Menschen gestorben, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Vier Tote in Unterhachinger Pflegeheim
Kradfahrerin (24) schwer verletzt nach Überholmanöver
Ein unvorsichtiges Überholmanöver ist einer 24-jährigen Motorradfahrerin aus München am Samstag in Pullach zum Verhängnis geworden.
Kradfahrerin (24) schwer verletzt nach Überholmanöver

Kommentare