Prozession gegen Irakkrieg

-

Unterschleißheim (mm) - Die Pfarrei St. Ulrich Unterschleißheim demonstriert in besonderer Weise gegen einen Krieg im Irak und für eine friedliche Lösung. Am Samstag, 1. Februar, tragen die Teilnehmer der Lichterprozession zu Maria Lichtmeß mit ihren Kerzen dieses zentrale Anliegen um 18 Uhr von der alten zur neuen Kirche St. Ulrich und demonstrieren so ihren Willen zum Frieden. So wird das Licht jeder Kerze auch bei dieser Prozession zum Symbol für das Ringen und die Sehnsucht nach friedlichen Lösungen im Nahen Osten, meldet Ernst Schmitter. Im Anschluss findet um 18.30 Uhr der Vorabendgottesdienst statt.

Auch interessant

Kommentare