Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen
+
Symbolfoto

Rote Ampel missachtet

83-Jähriger verursacht bei Unfall 16.000 Euro Schaden

Einen Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro hat ein 83-jähriger Münchner verursacht, der an der Wolfratshauser Straße (B11) in Pullach einem anderen Autofahrer die Vorfahrt nahm.

Pullach - Wie die Polizei berichtet, wollte der Münchner mit seinem VW Tiguan amDienstag gegen 10 Uhr an der Zu- beziehungsweise Ausfahrt vom Edeka nach links auf die B11 einbiegen, missachtete dabei eine auf Rot stehende Ampel und stieß mit einem BMW-Fahrer aus Egling (22) zusammen, der auf der B11 in südlicher Richtung unterwegs war. Der Eglinger wurde bei dem Unfall laut Polizei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren bergen nach Unfall acht Tonnen Ladung
Auf der A99 bei Feldmoching ist in der Nacht zum Mittwoch ein Sattelzug umgekippt und hat seine Ladung auf der Fahrbahn verteilt. Die Feuerwehren hatten ordentlich zu …
Feuerwehren bergen nach Unfall acht Tonnen Ladung
Freunde Grünwald laden zum Frühjahrskonzert
Die Vereinigung der Freunde Grünwald lädt zum Frühjahrskonzert ein. Jugendblaskapelle und Blasorchester spielen einen abwechslungsreichen Mix.
Freunde Grünwald laden zum Frühjahrskonzert
Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Hochbrück bekommt eine offene Ganztagsschule - die Stadt Garching lässt sich das einiges kosten. Standort ist das ehemalige Sparkassengebäude.
Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar
Die Bäume von Efeu überwuchert, vom Haus blättert der Putz. Das „Schlösschen von Unterhaar“ an der Zunftstraße liegt im Dornröschenschlaf. Aus dem es die Abrissbirne …
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar

Kommentare