+
Symbolfoto:

Terrassentür aufgehebelt

Einbrecher schlägt am helllichten Tag zu

Bei einem Einbruch in ein frei stehendes Einfamilienhaus an der Waldstraße in Pullach hat der Täter 400 Euro Bargeld erbeutet.

Pullach - Der Unbekannte hebelte laut Polizei am Mittwoch irgendwann in der Zeit zwischen 9 und 15 Uhr die rückläufige Terrassentür des Gebäudes auf. Im Haus durchsuchte er die Räume nach Wertgegenständen. Fündig wurde er in einem Sekretär: Aus einem dort aufbewahrten Geldbeutel stahl er Bargeld in Höhe von 400 Euro. Der Schaden an der Terrassentür beläuft sich auf rund 600 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare