Fahrer verletzt 

Mit 1,6 Promille in parkendes Auto gefahren

Betrunken ist ein Autofahrer aus München in Pullach gegen ein geparktes Auto gefahren. Er wurde dabei verletzt.

Pullach - Der 41-Jährige war am Sonntag gegen 23.20 Uhr auf der Richard-Wagner-Straße unterwegs. Dort touchierte er einen geparkten BMW-Geländewagen eines Pullachers. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,6 Promille. Der verletzte Autofahrer kam in die Rinecker-Klinik, wo auch die Blutentnahme durchgeführt wurde. Seinen Führerschein ist der Mann nun erst mal los. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare