+
Der Rettungswagen brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Ohne Helm

Autofahrer findet verletzten Radfahrer auf Straße

  • schließen

Ein Autofahrer hat am Dienstag Morgen einen gestürzten Radfahrer auf der Straße am Pullacher Berg gefunden. Der Rettungswagen musste anrücken.

Pullach - Ein 30-jähriger Radfahrer aus dem südlichen Landkreis war am Dienstag gegen 5.45 Uhr auf der Staatsstraße 2572 unterwegs. Die Polizei vermutet, dass der Mann den Berg hinunter gefahren ist, und dabei in einer Kurve gestürzt ist. Der PKW-Fahrer rief daraufhin die Polizei. 

Ohne Helm unterwegs

Der Rettungswagen brachte den 30-Jährigen mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und Rückenprellungen in ein Münchner Krankenhaus. Laut Polizei kann sich der Fahrradfahrer nicht mehr daran erinnern was passiert ist. Außerdem trug er keinen Helm. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren: Unterhaching - Rabiate Heimfahrt nach Geburtstagsfeier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will ein Windrad im Hofoldinger Forst - vor Rathaus protestieren wütende Gegner
Brunnthal beteiligt sich weiter an den Windkraft-Planungen für den Hofoldinger Forst. Der Bürgermeister plädiert für ein Windrad im Wald. Vor dem Rathaus gibt es wütende …
Bürgermeister will ein Windrad im Hofoldinger Forst - vor Rathaus protestieren wütende Gegner
SPD Baierbrunn: Uwe Harfich tritt an
Einstimmig hat der SPD-Ortsverein Baierbrunn laut Mitteilung Uwe Harfich als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominiert.
SPD Baierbrunn: Uwe Harfich tritt an
Nur 300 Gramm Plastikmüll im Jahr: Diese Frau produziert ihr eigene Kosmetik und Co.
Pro Jahr produziert der Durchschnittsdeutsche rund 220 Kilogramm Plastikmüll. Aline Pronnet erzeugt im gleichen Zeitraum etwa 300 Gramm. Wie sie das schafft, erfahren …
Nur 300 Gramm Plastikmüll im Jahr: Diese Frau produziert ihr eigene Kosmetik und Co.
33-Jähriger in Hofolding festgenommen
Drei Zementmischer ohne Zulassung hat die Autobahnpolizei auf dem Autobahnrastplatz Hofolding am Mittwoch aus dem Verkehr gezogen. Der Fall endete mit einer Festnahme.
33-Jähriger in Hofolding festgenommen

Kommentare