+

Blinker irritiert Passat-Fahrer: Unfall beim Abbiegen

  • schließen

Etwas zu voreilig ist ein Geretsrieder (63) in seinem VW in Pullach abgebogen, ohne eine sichere Verkehrssituation abzuwarten. Dann krachte es.

Pullach - Wie die Polizei mitteilt, wollte der Passat-Fahrer am Dienstag um 13.35 Uhr von der Wolfratshauser Straße in die Oberdiller Straße abbiegen. Gleichzeitig war eine 47-jährige SUV-Fahrerin aus Icking die Wolfratshauser Straße in Richtung Süden unterwegs. Sie musste einen Laster der Straßenmeisterei überholen, der etwas auf die Straße stand, und setzte den Blinker. Das nahm der Geretsrieder als Signal, dass die Frau nach links in die Reichentalstraße abbiegen wollte. Dem war aber nicht so. Sie fuhr geradeaus und konnte nicht ausweichen, als der VW direkt vor ihr abbog. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro, Totalschaden an beiden Autos. Verletzt wurde niemand.

Lesen Sie auch: 84-jähriger SUV-Fahrer fährt auf Gegenfahrbahn.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterhachinger Lärmschutz-Aktivisten sorgen beinahe für Polizei-Einsatz
Mehrere Anwohner hatten sich am Mittwoch in der Unterhachinger Gemeinderatssitzung versammelt, um für eine Lärmschutzwand an der A995 zu protestieren. Allerdings lief …
Unterhachinger Lärmschutz-Aktivisten sorgen beinahe für Polizei-Einsatz
Kommentar zum Eklat  der Lärmschutz-Aktivisten: Traurige Inszenierungvon Egoismus
Im Unterhachinger Gemeinderat haben die Lärmschutz-Aktivisten für tumultartige Szenen gesorgt. Beinahe musste die Polizei anrücken. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur …
Kommentar zum Eklat  der Lärmschutz-Aktivisten: Traurige Inszenierungvon Egoismus
AfD will in den Kreistag - und stellt einen Landratskandidaten
Es ist eine doppelte Premiere im Landkreis München: Die AfD stellt bei der Kommunalwahl 2020 einen Landratskandidaten und eine Kreistagsliste. Das sind die Kandidaten.
AfD will in den Kreistag - und stellt einen Landratskandidaten
Michael Lilienthal ist Bürgermeister-Kandidat in Taufkirchen
Die Freien Wähler haben sich Zeit gelassen und jetzt aber doch noch ihren Hut in den Ring geworfen: Sie wählten Michael Lilienthal erneut zu ihrem Kandidaten für das Amt …
Michael Lilienthal ist Bürgermeister-Kandidat in Taufkirchen

Kommentare