+
In Pullach wollten Unbekannte in drei Häuser einbrechen. (Symbolbild)

Versuchter Einbruch in drei Reihenhäuser

Einbrecher auf Beutezug

Ein Reihenhaus haben Einbrecher in Pullach am Mittwoch ausgeräumt, bei zwei anderen haben sie es ebenfalls versucht.

Pullach – Unbekannte sind am Mittwoch in ein Reihenhaus in Pullach eingebrochen, bei zwei weiteren sind sie bei dem Versuch gescheitert. Wie die Polizei berichtet, brachen die Täter zwischen 10.10 und 15.30 Uhr die Seitentür eines Reihenhauses in der Straße An der Isar in Pullach auf und klauten Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Im Anschluss versuchten sie die Fenster von zwei benachbarten Reihenhäuser aufzubrechen, scheiterten aber bei dem Versuch. Die Einbrecher flüchteten unerkannt. 

Zeugenaufruf: 

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Straße „An der Isar“ in Pullach Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

200.000 Euro für Gemeinde-Angestellte
Viel Geld macht Taufkirchen locker, um Fachkräfte zu halten oder zu gewinnen. Die Gemeinde sieht keine andere Chance.
200.000 Euro für Gemeinde-Angestellte
Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um
Schock für eine junge Frau auf der A8: An ihrem Wohnmobil platzte ein Reifen - das Fahrzeug kippte um. Zur Bergung war ein Kran nötig.
Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um
Das sind die Promi-Kandidaten aus dem Münchner Landkreis: Wer hat hier die Nase vorn?
Die Landtagskandidaten stehen fest: Die Parteien haben ihre Bewerber für die beiden Stimmkreise im Landkreis München nominiert.
Das sind die Promi-Kandidaten aus dem Münchner Landkreis: Wer hat hier die Nase vorn?
Unterhachings Spielplätze „jahrelang vernachlässigt“
Klare Regeln gibt‘s für künftige Spielplätze ab Juni in Unterhaching. Denn die wurden lange vernachlässigt. 
Unterhachings Spielplätze „jahrelang vernachlässigt“

Kommentare