+
Wolkenwalze über dem Landkreis Ebersberg. 

Feuerwehreinsatz

Unwetter setzt Straßen unter Wasser

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Den Pullacher Ortsteil Großhesselohe hat das Unwetter am Donnerstagabend getroffen. Zu fünf Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Pullach ausrücken.

Pullach - Ein Wolkenbruch hatte Fahrbahnen unter Wasser gesetzt. In anderen Landkreisgemeinden war kein Eingreifen nötig, meldet die Feuerwehreinsatzzentrale im Landratsamt.

30 Kräfte im Einsatz

Die Pullacher waren mit 30 Kräften unter der Leitung von Kommandant Harald Stoiber gefordert. Gullys waren vollgelaufen, so dass sich auf den Straßen Wasser staute. Routine für die Feuerwehr, die mit Pumpen anrückte und die Lage schnell im Griff hatte.

Straßen nahe dem Bahnhof betroffen

Betroffen waren die Pullacher Straße Ecke Conwentzstraße direkt an der Stadtgrenze; nahe dem S-Bahnhof Großhesselohe der Bereich Kreuzeck-/Rotwandstraße; die Fritz-Gerlich-Straße sowie die Schubert-, Georgen- und Gistlstraße.  

Lesen Sie auch: Unwetter-Verwüstungen in Dachau

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Etappe 3 der „Tour de Landkreis“: Auf den Spuren des Militärs und der Politik
Für den Urlaub daheim haben wir eine Radtour durch den Landkreis erstellt. Die „Tour de Landkreis“ ist 141 Kilometern lang, portioniert in sechs Etappen. Heute: …
Etappe 3 der „Tour de Landkreis“: Auf den Spuren des Militärs und der Politik
Plötzlich am Gardasee umgefallen: Urlauberin leidet an schlimmen Corona-Spätfolgen und hat konkrete Warnung
Anneliese Figue infizierte sich mit dem Coronavirus - und erkrankte schwer. „Ich selbst habe Corona total unterschätzt“, sagt sie und möchte nun andere Menschen warnen.
Plötzlich am Gardasee umgefallen: Urlauberin leidet an schlimmen Corona-Spätfolgen und hat konkrete Warnung
Bewegungsparcours und Streuobstwiese: So sieht‘s jetzt am Waldfriedhof aus
Einen Bewegungsparcours und eine Streuobstwiese hat die Arbeitsgruppe Ortsleitbild am Waldfriedhof in Putzbrunn verwirklicht.
Bewegungsparcours und Streuobstwiese: So sieht‘s jetzt am Waldfriedhof aus
Unbekannter zerkratzt sechs Autos in Unterföhring
In Unterföhring hat ein bislang Unbekannter mehrere Fahrzeuge zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen. 
Unbekannter zerkratzt sechs Autos in Unterföhring

Kommentare