Haltestellen der Buslinie 270 verlegt

Pullach - In der Franz-Höllriegel-Straße in Pullach werden aktuell Fernwärmeleitungen im Auftrag der Geothermie IEP verlegt. Die Arbeiten inklusive Asphaltierung der Fahrbahn dauern bis voraussichtlich 5. August. Im Zuge dessen ändert sich auch die Route der Buslinie 270 Solln – Pullach – Höllriegelskreuth.

Vier Haltestellen mussten verlegt werden, meldet die Gemeinde. Die Haltestelle am Jakobusplatz befindet sich jetzt an der Jaiserstraße, Ecke Seitnerstraße. Die Haltestelle Seitnerstraße, Ecke Römerstraße wurde an die Wolfratshauser Straße, Ecke Waldstraße verlegt. Der dritte Haltepunkt an der Seitnerstraße auf Höhe des Bauhofs verlagert sich an die Wolfratshauser Straße, Ecke Römerstraße. Und statt an der Franz-Höllriegelstraße müssen Fahrgäste nun an der Wolfratshauser Straße, Ecke Franz-Höllriegelstraße in den Bus ein- oder aussteigen. An den jeweiligen Haltestellen hat die Gemeinde auch entsprechende Hinweise angebracht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Taufkirchen/Unterhaching – Das Leben der Opfer vom OEZ-Amoklauf beleuchten Gymnasiasten in einem Film. Sie lassen dafür Angehörige zu Wort kommen, auch von Dijamant aus …
„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Wiedereröffnung schon Ende Februar
Riemerling - Der Brandschaden ist weniger schlimm als erwartet, sodass das Ozon-Hallenbad in Riemerling im Idealfall schon Ende Februar wieder öffnen kann.
Wiedereröffnung schon Ende Februar
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Unterföhring - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring: An der Medienallee 7 will das Dax-Unternehmen seine rund 5000 …
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt

Kommentare