+
In Pullach verschafften sich zwei Männer in der Nacht zu Sonntag Zugang zu einer Wohnung.

In der Nacht auf Sonntag

Nachbar hört Geräusche - Polizei schnappt Einbrecher

Pullach - Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zum Sonntag einen Einbruch in Pullach verhindert – und dafür gesorgt, dass die Polizei die beiden Täter noch an Ort und Stelle festnehmen konnte.

Laut Pressebericht wurde die Polizei um kurz nach Mitternacht darüber informiert, dass aus einem Wohnanwesen in Pullach verdächtige Geräusche zu hören waren. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Zugangstüre aufgebrochen worden war. Im Wohnungsinneren sahen sie, dass mehrere Schubladen aufgezogen und durchwühlt worden waren – und sie hörten Geräusche. Schließlich konnten die Beamten noch in der Wohnung zwei Männer dingfest machen: einen 28-jährigen und einen 35-jährigen Serben. Beide werden nun dem Haftrichter vorgeführt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ihre Stimme begeisterte die Queen
In den 1950er Jahren wurde Colette Lorand unter anderem in der Rolle der Königin der Nacht aus Mozarts Zauberflöte berühmt. Viele Jahrzehnte gastierte die Schweizer …
Ihre Stimme begeisterte die Queen
Kreisel soll Unfallkreuzung in Lochhofen entschärfen
Es ist erst wenige Tage her, als es auf der Staatsstraße 2573 zwischen Arget und Lochhofen zu einem schweren Verkehrsunfall kam. Die Kreuzung ist bekannt als …
Kreisel soll Unfallkreuzung in Lochhofen entschärfen
Großhelfendorfer starten Bürgerbegehren
Einige Anwohner in Großhelfendorf protestieren gegen die geplante gewerbliche Bebauung des Ortsrandes. Deshalb initiieren sie jetzt ein Bürgerbegehren gegen das Projekt …
Großhelfendorfer starten Bürgerbegehren
Schwerer Schlag: Edeka im IAZ schließt
Der Edeka im Isar-Amper-Einkaufszentrum (IAZ) schließt Ende April. Ein schwerer Schlag für die Anwohner und die Quittung dafür, dass seit Jahren nichts vorangeht im …
Schwerer Schlag: Edeka im IAZ schließt

Kommentare