+
Die Feuerwehr Pullach war am Unfallort im Einsatz. 

Unfall am Grünwalder Berg

Auf nasser Fahrbahn aus der Kurve geschleudert

Eine 25-jährige Autofahrerin ist am Samstag in Pullach kurz hinter der Grünwalder Brücke aus der Kurve geschleudert.

Pullach – Die Polizeibeamtin in Ausbildung fuhr gegen 12.20 Uhr mit ihrem weißen Hyundai auf der Dr.-Carl-von-Linde-Straße Richtung Pullach. Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau aus dem südlichen Landkreis trotz regennasser Fahrbahn offensichtlich zu schnell unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das Heck des Wagens brach aus. Die 25-Jährige versuchte noch gegenzulenken. Dabei schleuderte der Wagen allerdings nach rechts, kippte zur Seite und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück: Sie zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. An ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Für die Bergung des Fahrzeugs sowie zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr Pullach im Einsatz. Die Staatsstraße musste für knapp eine Stunde komplett gesperrt werden. Auf der viel befahrenen Strecke kam es laut Polizei dementsprechend zu Verkehrsbehinderungen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Wie haben die Wähler im Wahlkreis München-Land entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Bundestagswahl.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Polizei sucht Autobesitzer
Kuriose Geschichte, passiert in Aschheim.
Polizei sucht Autobesitzer
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
FOS/BOS und Realschule in Oberhaching, ein Gymnasium in Sauerlach: So will es der Kreisausschuss. Er  richtet einen klaren Appell an Sauerlach.
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig
Nach der Eso jetzt auch Galileo: Probleme beim Bau sorgen dafür, dass der Terminplan platzt.
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig

Kommentare