+
Die Feuerwehr Pullach war am Unfallort im Einsatz. 

Unfall am Grünwalder Berg

Auf nasser Fahrbahn aus der Kurve geschleudert

Eine 25-jährige Autofahrerin ist am Samstag in Pullach kurz hinter der Grünwalder Brücke aus der Kurve geschleudert.

Pullach – Die Polizeibeamtin in Ausbildung fuhr gegen 12.20 Uhr mit ihrem weißen Hyundai auf der Dr.-Carl-von-Linde-Straße Richtung Pullach. Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau aus dem südlichen Landkreis trotz regennasser Fahrbahn offensichtlich zu schnell unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das Heck des Wagens brach aus. Die 25-Jährige versuchte noch gegenzulenken. Dabei schleuderte der Wagen allerdings nach rechts, kippte zur Seite und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück: Sie zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. An ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Für die Bergung des Fahrzeugs sowie zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr Pullach im Einsatz. Die Staatsstraße musste für knapp eine Stunde komplett gesperrt werden. Auf der viel befahrenen Strecke kam es laut Polizei dementsprechend zu Verkehrsbehinderungen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Die Rossmann-Filiale in Ismaning schließt, der Eigentümer hat auch schon Pläne wie es weiter geht: Es entstehen drei neue Wohnungen.
Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen
Ein Exhibitionist hat sich in Hochbrück vor einer Joggerin entblößt und an seinem Geschlechtsteil gespielt. Die Polizei sucht den Täter und Zeugen.
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen
Wieder keine englische Durchsage in S8 am Flughafen – ahnungslose Fahrgäste bleiben sitzen
Vor dem großen S-Bahn-Gipfel in unserem Münchner Pressehaus hatten wir unsere Leser gefragt: Was sollte die S-Bahn verbessern? Unbedingt ihre Durchsagen, antworteten …
Wieder keine englische Durchsage in S8 am Flughafen – ahnungslose Fahrgäste bleiben sitzen
Angeblich bewaffneter Mann löst Polizei-Großeinsatz aus
Im Gleisbereich in Sauerlach ist ein angeblich bewaffneter Mann gemeldet worden. Die Polizei ist deshalb mit rund 20 Streifen angerückt.
Angeblich bewaffneter Mann löst Polizei-Großeinsatz aus

Kommentare