Zusammenstoß auf der Wolfratshauser Straße

Pullach - 7500 Euro Schaden sind am Freitag bei einem Unfall auf der Wolfratshauser Straße in Pullach entstanden. 

Laut Polizei wollte eine 56-Jährige gegen 14.45 Uhr mit ihrem Audi von einem Parkplatz auf die Wolfratshauser Straße einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt und prallte mit dem Fahrzeug eines 78-Jährigen aus München zusammen. Der Senior verletzte sich dabei leicht an der Hüfte. Die 56-Jährige blieb unverletzt. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„16 Jahre waren wie Sahnetorte-Essen“
Es ist Freitag, 11 Uhr, gerade haben die Kinder ihre Zwischenzeugnisse bekommen. In der Aula der Unterföhringer Schule wimmelt es. Scharen von Kindern hopsen herein, um …
„16 Jahre waren wie Sahnetorte-Essen“
Aschheim fällt den ganzen Gemeindewald
Fast im Minutentakt wird derzeit ein Baum im Aschheimer Gemeindewald an der Waldstraße umgeschnitten. Das gesamte, rund fünf Hektar große Wäldchen muss wegen …
Aschheim fällt den ganzen Gemeindewald
Passat bleibt quer zur B 471 liegen
Am Samstagabend war die B 471 zwei Stunden gesperrt, weil ein Passat quer über beide Fahrspuren liegen geblieben war.
Passat bleibt quer zur B 471 liegen
Karambolage im Nebel
Bei einem Unfall im dichten Nebel hat ein Fahranfänger in der Nacht zum Sonntag in Heimstetten eine Karambolage verursacht.
Karambolage im Nebel

Kommentare