Zusammenstoß auf der Wolfratshauser Straße

Pullach - 7500 Euro Schaden sind am Freitag bei einem Unfall auf der Wolfratshauser Straße in Pullach entstanden. 

Laut Polizei wollte eine 56-Jährige gegen 14.45 Uhr mit ihrem Audi von einem Parkplatz auf die Wolfratshauser Straße einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt und prallte mit dem Fahrzeug eines 78-Jährigen aus München zusammen. Der Senior verletzte sich dabei leicht an der Hüfte. Die 56-Jährige blieb unverletzt. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Völlig ausgerastet ist ein Mann aus Äthiopien am Sommerfeld in Oberhaching, weil sein Asylantrag abgelehnt wurde. 
31-Jähriger randaliert in Asylunterkunft
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Unterschleißheim - Ein Autofahrer hat in Lohhof einen Fußgänger (54) verletzt und sich dann einfach aus dem Staub gemacht.
Autofahrer verletzt Fußgänger und macht sich aus dem Staub
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein volltrunkener Radlfahrer mit zwei Zeugen geliefert – und das mit unglaublichen 3,2 Promille im Blut.
Mit 3,2 Promille: Volltrunkenen Radler verfolgt
Zeit für die Wärmewende läuft davon
„Die Absicht stimmt, aber das Tempo nicht“: Unterhachings Altbürgermeister Erwin Knapek (74), heute Präsident des Bundesverbands Geothermie, kritisiert die Klimaschutz- …
Zeit für die Wärmewende läuft davon

Kommentare