+
Taucher fanden den Mann am Grund des Sees. (Symbolbild)

Kripo ermittelt

Tragischer Badeunfall: Pullacher ertrinkt im Thansauer See

Ein Badeunfall hat sich am Sonntagnachmittag beim Thansauer See ereignet. Polizei, Feuerwehr, Wasserrettung und das Bayerische Rote Kreuz rückten an.


Rohrdorf/Pullach - Ein tragischer Badeunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag am Thansauer See bei Rohrdorf, südöstlich von Rosenheim. Für einen 81-Jährigen aus Pullach kam jede Hilfe zu spät, meldet die Polizei. Der Mann war mit seiner Ehefrau im See schwimmen, er kehrte nach einigen Minuten jedoch wieder um. Als seine Frau wenig später zum Badeplatz zurückkehrte, war ihr Ehemann verschwunden. 

Polizei, Feuerwehr, Wasserrettung und Bayerisches Rotes Kreuz vor Ort

Polizei, Feuerwehr, Wasserrettung und das Bayerische Rote Kreuz rückten an. Nach einer zweistündigen Suche fanden Taucher den leblosen Körper des Mannes am Grund des Sees und brachten ihn an Land. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen zu dem Falls, sie geht derzeit von einem Badeunfall aus. Das Kriseninterventionsteam kümmerte sich um die Ehefrau. 

Deutlich mysteriöser ist ein Fall im Harz. Dort hat die Polizei zwei verdächtige Gegenstände gefunden. Ob es sich dabei ebenfalls um einen Badeunfall handelt, ist noch komplett offen.

Aus der Gemeinde: Der Streit in Pullach um die Personalie Christine Eisenmann beschäftigt nun tatsächlich die Staatsanwaltschaft und die Kommunalaufsicht. Und auch die Bücher von Tochterunternehmen der Gemeinde sind auf dem rechtlichen Prüfstand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Die Zahl der Infizierten bleibt gleich
Das Coronavirus versetzte den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Die Zahl der Infizierten bleibt gleich
Obdachloser (37) onaniert bei Spielplatz -Spaziergängerin ruft zweimal Polizei
Ein Obdachloser hat bei einem Spielplatz in Grasbrunn onaniert. Die Polizei nahm ihn noch vor Ort fest.
Obdachloser (37) onaniert bei Spielplatz -Spaziergängerin ruft zweimal Polizei
Einbrecher klauen am Wochenende teuren Schmuck
Schmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro haben jetzt Einbrecher in Straßlach erbeutet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Einbrecher klauen am Wochenende teuren Schmuck
Mit DJ-Pult und 200 Gästen: Münchner feiert Techno-Party im Perlacher Forst - dann rückt die Polizei an
Zu einer speziellen Geburtstagsfeier hatte ein Münchner übers Internet eingeladen: Er feierte mit 200 Gästen eine illegale Techno-Party samt DJ-Pult im Perlacher Forst.
Mit DJ-Pult und 200 Gästen: Münchner feiert Techno-Party im Perlacher Forst - dann rückt die Polizei an

Kommentare