Raubüberfall an der Habenschadenstraße

Maskierte Männer überfallen Modeboutique in Pullach

Pullach - Mit Sturmhauben maskiert haben am Mittwochabend zwei unbekannte Männer eine Modeboutique an der Habenschadenstraße in Pullach überfallen.

Wie die Polizei mitteilt, waren sie gegen 18 Uhr, kurz vor Ladenschluss, in das Geschäft eingedrungen und forderten von der völlig eingeschüchterten Ladeninhaberin Bargeld. Beide Täter waren unbewaffnet und sprachen Hochdeutsch. Die 56-Jährige Inhaberin öffnete schließlich die Geldschublade, einer der Täter nahm daraus einen geringen Bargeldbetrag. Der zweite Täter nahm das Münzgeld an sich und forderte mehr Geld. Weil die Dame beteuerte, nicht mehr Bargeld im Geschäft zu haben, flüchteten die Täter aus der Boutique entlang der Habenschadenstraße in südliche Richtung. Beide Männer sind etwa 1,80 Meter groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt. Der erste Täter trug laut Polzei einen dunklen Jogginganzug mit rot-weißen seitlichen Streifen, der zweite ist etwas muskulöser und trug ein dunkles Sweat-Shirt oder eine Jacke sowie eine helle Jeans. Die Polizei sucht Zeugen, wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter Tel. 089/ 2910-0 zu melden. mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im Wald: Pedelec-Fahrer tot aufgefunden
Zwölf Stunden fehlte von einem 60-Jährigen aus Sauerlach jede Spur. Am Samstagabend war er nach einem Wirtshaus-Besuch nach Hause aufgebrochen. Tags darauf fand die …
Im Wald: Pedelec-Fahrer tot aufgefunden
Einbruch in Schule und Pfarrhaus
Einbrecher sind in Taufkirchen in die Grundschule an der Pappelstraße und in das Pfarrhaus am Lindenring eingestiegen. 
Einbruch in Schule und Pfarrhaus
Vandalen demolieren Kapelle und Auto
Vandalen sind in der Nacht zum Sonntag durch Furth gezogen. Sie beschädigten dabei nicht nur eine Kapelle, sondern auch auch ein Fahrzeug. 
Vandalen demolieren Kapelle und Auto
Spanner schaut durchs Fenster
Möglicherweise ist ihm die Hitze zu Kopf gestiegen, als ein Spanner Sonntagnacht durch das geschlossene Rollo eines Mehrfamilienhauses in Unterhaching spähte.
Spanner schaut durchs Fenster

Kommentare