Marihuana in der Wohnung

Polizei kontrolliert ehrlichen Kiffer

Pullach - Als ihn die Polizei kontrolliert, räumt ein 20-jähriger Autofahrer ein, einen Joint geraucht zu haben. Doch das ist noch nicht alles.

Ein 20-Jähriger aus Straßlach ist am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B11 bei Pullach in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten. Ein Drogenschnelltest schlug bei dem Mann positiv an.

Der Straßlacher räumte daraufhin ein, am Vortag Gras geraucht zu haben. Anschließend fand die Polizei mehrere Gramm Marihuana in der Wohnung des 20-Jährigen. mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrer wird bewusstlos: 40-Tonner schlingert führerlos über A99
Auf der A99 zwischen Kirchheim und Aschheim hat der Fahrer eines 40-Tonners das Bewusstsein verloren. Der Sattelzug war kurzzeitig führerlos.  
Fahrer wird bewusstlos: 40-Tonner schlingert führerlos über A99
Nachbarn löschen Feuer 
Bei dir brennt‘s! Mit diesem Alarmruf haben ein Nachbar und der eigene Sohn einen 55-Jährigen Ebenhausener am Samstag auf ein Feuer aufmerksam gemacht.
Nachbarn löschen Feuer 
Suzanna Randall will ins All
Eine Garchingerin will als erste Deutsche ins Weltall: Suzanna Randall, die bei der Eso auf dem Forschungscampus arbeitet, ist als neue Kandidatin von „Die Astronautin“ …
Suzanna Randall will ins All
Bei Schneematsch in den Gegenverkehr
Bei Schneematsch hat ein 18-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist bei Schäftlarn in den Gegenverkehr geschlittert.
Bei Schneematsch in den Gegenverkehr

Kommentare