Blechschaden, keine Verletzten 

Zusammenstoß beim Abbiegen

Pullach - Bei einem Unfall in Pullach sind rund 6000 Euro Schaden entstanden.

Ein 27-Jähriger aus Kochel am See wollte laut Polizei am Freitag gen 12 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter von der Wolfratshauser Straße in die Römerstraße abbiegen und übersah einen BMW, der von einer 43-jährigen Pullacherin gelenkt wurde. Der Mercedes fuhr in die hintere linke Seite des BMW. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großhelfendorfer starten Bürgerbegehren
Einige Anwohner in Großhelfendorf protestieren gegen die geplante gewerbliche Bebauung des Ortsrandes. Deshalb initiieren sie jetzt ein Bürgerbegehren gegen das Projekt …
Großhelfendorfer starten Bürgerbegehren
Schwerer Schlag: Edeka im IAZ schließt
Der Edeka im Isar-Amper-Einkaufszentrum (IAZ) schließt Ende April. Ein schwerer Schlag für die Anwohner und die Quittung dafür, dass seit Jahren nichts vorangeht im …
Schwerer Schlag: Edeka im IAZ schließt
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Nach einem Unfall zwischen Haar und Zorneding ist die Bahnlinie am Freitag gegen 14.10 Uhr unterbrochen worden. Die 177 Reisenden im Zug blieben unverletzt. 
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Reizgas ins Gesicht gesprüht und Geld geraubt
Die Polizei sucht zwei Männer, die gestern Abend in Unterschleißheim eine Frau heimtückisch ausgeraubt und mit Reizgas verletzt haben.
Reizgas ins Gesicht gesprüht und Geld geraubt

Kommentare