Bei Regen

71-Jährige bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Putzbrunn - Auf dem Geh- und Radweg an der Oedenstockacher Straße in Putzbrunn sind am Mittwoch zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. Eine 71-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. 

Die 71-Jährige war bei starkem Regen gegen 15.20 Uhr auf dem Radweg unterwegs, berichtet die Polizei.  Ihr entgegen kam ein 19-jähriger Fahrradfahrer aus Österreich. Der gemeinsame Geh- und Radweg ist in diesem Abschnitt für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Die entgegenkommenden Fahrradfahrer berührten sich offensichtlich in dem Moment, als sie aneinander vorbeifahren wollten. Die 71-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen und ging selbst zum Arzt.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Ein Ottobrunner (59) ist am Sonntag mit seinem E-Bike in Tirol verunglückt. Der Mann hatte noch selbst telefonisch Hilfe anfordern können.
Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Im Teich eines Gartens in Ebenhausen wurde ein Biber entdeckt. Feuerwehr, Polizei und ein Biberbeauftragte waren im Einsatz.
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Ein Uhrenhändler aus dem Iran ist in Unterschleißheim überfallen worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern, die mit einer Beute im Wert von mehreren Zehntausend Euro …
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Radlfahrer verletzt sich am Kopf
Ein Radfahrer ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht worden.
Radlfahrer verletzt sich am Kopf

Kommentare