+
Das Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn muss wohl erweitert werden.

14 Standorte werden geprüft

Landkreis sucht weiteren Gymnasium-Standort

  • schließen
  • Sebastian Schuch
    Sebastian Schuch
    schließen

2200 zusätzliche Schüler erwartet der Landkreis nach der Rückkehr zum G9 in den Gymnasien. Deshalb läuft bereits die Suche nach weiteren Schulstandorten.

Landkreis - Durch die Rückkehr zum G9 steigt die Zahl der Schüler an den Gymnasien. Landrat Christoph Göbel rechnete auf der Bürgerversammlung in Putzbrunn vor: 2200 zusätzliche Schüler seien zu erwarten, sobald alle Jahrgänge zum G9 zurückgekehrt sind. „Da bräuchten wir drei zusätzliche Gymnasien“, sagte Göbel.

Deshalb sucht der Landkreis bereits jetzt nach weiteren Standorten. Insgesamt 14 würden derzeit über de gesamten Landkreis verteilt geprüft. 

Ein Möglichkeit, die wachsenden Schülerzahlen aufzufangen, ist die Erweiterung bestehender Gymnasien. Der Ausbau des Gymnasiums in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist auf absehbare Zeit notwendig. Auch das stellte Göbel in Putzbrunn klar. Die vor fünf Jahren eröffnete Schule hat laut Göbel Platz für knapp 1000 Schüler. Bis zum Jahr 2035 wird aber für das Gymnasium Höhenkirchen mit einer Schülerzahl von über 1100 gerechnet. 

100 Anrufe pro Stunde: Irrer Ansturm auf Immobilien im Münchner Umland

Schulleiterin Claudia Gantke drängt seit längerem auf einen Anbau. Laut Bürgermeisterin Ursula Mayer (CSU) werden in dem musischen Gymnasium neue Fach- und Klassenräume, eine größere Mensa, vor allem aber auch ein größerer Saal für Auftritte und Aufführungen benötigt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So wohnt Putzbrunn in Zukunft
Das Wohnprojekt „Wohnen Parkstraße“ nimmt Formen an. Gemeinsam mit der Baugesellschaft München Land (BML) will dort die Gemeinde 22 Wohnungen errichten, mit dem Ziel …
So wohnt Putzbrunn in Zukunft
Poetry Slam auf Eis
Dichter statt Eisläufer sind am Samstag, 24. November, im Eisstadion Ottobrunn unterwegs. Dort findet ein Poetry Slam auf Eis statt - mit sozialen Hintergrund und ein …
Poetry Slam auf Eis
Neues Baugebiet: Gronsdorf wird komplett
Ein ganz neues Gebiet entsteht in Gronsdorf. Es soll das Dorf komplett machen. Und es wird nach einem besonderen Vorbild gebaut.
Neues Baugebiet: Gronsdorf wird komplett
Kindergarten-Notstand in Unterhaching: Immer noch 70 Kinder auf der Warteliste
Die prekäre Betreuungs-Situation in Unterhaching hält an: Noch immer sind viele Kinder ohne Kindergartenplatz. Die Gemeinde ringt um Lösungen, die Eltern machen ihrem …
Kindergarten-Notstand in Unterhaching: Immer noch 70 Kinder auf der Warteliste

Kommentare