Bei Unfall schwer verletzt

Auf Ölspur ausgerutscht

Eine Ölspur ist einem Motorradfahrer (51) aus Grafing am Mittwoch in Putzbrunn zu Verhängnis geworden.

Der 51-Jährige war gegen 10 Uhr auf der Staatsstraße 2079 unterwegs und fuhr in einen Kreisverkehr ein. Ein dünner Ölfilm brachte seine Maschine ins Schlittern. Bei dem Unglück verletzte sich der Suzuki-Fahrer laut Polizei schwer. Er brach sich die Schulter und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.(msc)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkene liefern sich in VW Beetle irre Verfolgungsjagd mit Polizei
Eine nächtliche Verfolgungsjagd auf der Autobahn hat sich ein betrunkener Autofahrer mit der Polizei geliefert. Auch sein Beifahrer hat nach der Promille-Fahrt jetzt …
Betrunkene liefern sich in VW Beetle irre Verfolgungsjagd mit Polizei
Einbrecher da, Schmuck weg
Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte  bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Sauerlach erbeutet.
Einbrecher da, Schmuck weg
Am falschen Ampellicht orientiert: Schon hat‘s gekracht
Weil er sich am falschen Lichtzeichen orientiert, hat ein 19-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Ebersberg auf der Wasserburger Straße in Haar einen Auffahrunfall …
Am falschen Ampellicht orientiert: Schon hat‘s gekracht
Ford-Fahrerin mit über zwei Promille hinterm Steuer
Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen eine völlig betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Bei den weiteren Ermittlungen kam es für die Frau noch dicker.
Ford-Fahrerin mit über zwei Promille hinterm Steuer

Kommentare