Bei Unfall schwer verletzt

Auf Ölspur ausgerutscht

Eine Ölspur ist einem Motorradfahrer (51) aus Grafing am Mittwoch in Putzbrunn zu Verhängnis geworden.

Der 51-Jährige war gegen 10 Uhr auf der Staatsstraße 2079 unterwegs und fuhr in einen Kreisverkehr ein. Ein dünner Ölfilm brachte seine Maschine ins Schlittern. Bei dem Unglück verletzte sich der Suzuki-Fahrer laut Polizei schwer. Er brach sich die Schulter und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.(msc)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei zeigt Präsenz auf Christkindlmärkten
Christkindlmärkte sind Ziel von Anschlägen. Das machte jüngst die Festnahme mutmaßlicher Terroristen deutlich. Sie planten eine Bluttat am Essener Weihnachtsmarkt. Ein …
Polizei zeigt Präsenz auf Christkindlmärkten
Bauernaufstand
Die Landwirte in Ismaning sind stinksauer. Die „Natura 2000“-Plänen für mehr Schutz von Pflanzen und Tieren gefährden ihre Existenz, sagen sie. Und protestieren scharf.
Bauernaufstand
Kreativität gewinnt
Eine besondere Windturbine, soziales Engagement und Bier von jungen Brauern: Vielseitig ist, was der ICU-Verein jetzt mit seinem Wirtschaftspreis ausgezeichnet hat.
Kreativität gewinnt
Blaulicht-Torte zum 50. Geburtstag
Was wohl unter der Abdeckung stecken mag? Christoph Göbel machte es spannend. Wie es sich zu einem runden Geburtstag gehört, hatte auch der Landrat ein Geschenk …
Blaulicht-Torte zum 50. Geburtstag

Kommentare