Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München
+
Im Zaun endet die Fahrt für den 22-Jährigen.

Zu schnell auf der Staatsstraße unterwegs

Mit Auto gegen Zaun gekracht

  • schließen

Putzbrunn - In dem Zaun einer Pferdekoppel endete die Autofahrt für einen 22-Jährigen aus dem Landkreis - und ziemlich glimpflich.

Glück gehabt hat ein 22-Jähriger in der Nacht zu Sonntag: Er kam um 01.20 Uhr mit seinem Wagen auf der Staatsstraße 20179 bei Putzbrunn von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun einer Pferdekoppel, wie die Polizei mitteilt. 

Sie geht davon aus, dass ein zu hohes Tempo der Grund für den Unfall war. Der Mann aus dem Landkreis München blieb unverletzt.

nine

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet
Ein 15-Jähriger hat beim Schwimmen im Heimstettener See (Landkreis München) einen Schwächeanfall erlitten. Die Wasserwacht München, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten …
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet
Mann geht auf Gleisen und wird von S-Bahn erfasst
Haar - Ein 47-Jähriger ist am Montagabend auf den Gleisen von Haar nach Gronsdorf gegangen und wurde dabei von einer S-Bahn erfasst und getötet.
Mann geht auf Gleisen und wird von S-Bahn erfasst
Einbruch im Familienzentrum Haar
Schock bei den Mitarbeitern: Unbekannte sind ins Familienzentrum Haar eingebrochen. Viel erbeutet haben sie nicht. Doch der Schock sitzt tief.
Einbruch im Familienzentrum Haar
Bauern kämpfen ums Image
Kirchheims 20 Landwirte haben alles gegeben: Beim Landwirtschaftstag  haben sie informiert, aufgeklärt und kritische Fragen beantwortet - und harsche Kritik an der …
Bauern kämpfen ums Image

Kommentare