Schwerer Unfall

Holzkirchnerin fährt auf B471 bei Putzbrunn in Gegenverkehr - Zwei junge Frauen verletzt

Beim Abbiegen von der B471 auf die A99 bei Putzbrunn ist eine 23-jährige Holzkirchnerin voll in den Gegenverkehr gefahren. Mit schlimmen Folgen.

Putzbrunn - Die junge Frau war am Mitwoch gegen 16.20 Uhr mit ihrem VW von Putzbrunn kommend auf der Bundesstraße 471 unterwegs. An der Anschlussstelle zur A-99 wollte sie nach links zur Autobahn abbiegen, meldet die Polizei. Dabei muss sie den Gegenverkehr übersehen haben.

Eine 30-jährige Münchnerin konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen und  rammte mit ihrem BMW den VW. Die Holzkirchnerin verletzte sich so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Münchnerin und ihr Beifahrer (33) kamen mit leichten Blessuren davon.

Den Blechschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro. gü  

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seniorenbefragung hat ihren Preis
Wo drückt die Senioren in der Gemeinde Taufkirchen der Schuh? Welche Nöte und Wünsche haben sie? Antworten auf diese Fragen erhofft sich die Rathausverwaltung durch eine …
Seniorenbefragung hat ihren Preis
Ausweg Tiefenbohrung
Lange heiße Sommer werden zur Regel, die globale Erderwärmung schlägt durch. Unter dieses Motto stellte ARD-Wetterexpertin Claudia Kleinert ihren Vortrag im …
Ausweg Tiefenbohrung
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Weil sich die Sanierung des Bürgerhauses verzögert, zieht der Kulturreferent bei der Präsentation des Frühjahrsprogramms einen Plan B aus dem Hut.
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München
Sieben Bezirksräte aus dem Landkreis München sind im neu gewählten oberbayerischen Bezirkstag vertreten. Das Wahlergebnis für die dritte kommunale Ebene spiegelt die …
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München

Kommentare