Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schwerer Unfall

Holzkirchnerin fährt auf B471 bei Putzbrunn in Gegenverkehr - Zwei junge Frauen verletzt

Beim Abbiegen von der B471 auf die A99 bei Putzbrunn ist eine 23-jährige Holzkirchnerin voll in den Gegenverkehr gefahren. Mit schlimmen Folgen.

Putzbrunn - Die junge Frau war am Mitwoch gegen 16.20 Uhr mit ihrem VW von Putzbrunn kommend auf der Bundesstraße 471 unterwegs. An der Anschlussstelle zur A-99 wollte sie nach links zur Autobahn abbiegen, meldet die Polizei. Dabei muss sie den Gegenverkehr übersehen haben.

Eine 30-jährige Münchnerin konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen und  rammte mit ihrem BMW den VW. Die Holzkirchnerin verletzte sich so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Münchnerin und ihr Beifahrer (33) kamen mit leichten Blessuren davon.

Den Blechschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro. gü  

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollbrand in Gartenhütte: Mehrere Meter hohe Flammen
In Kirchheim ist eine Gartenhütte in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und verhinderte ein Übergreifen auf das anliegende Gebäude.
Vollbrand in Gartenhütte: Mehrere Meter hohe Flammen
Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Braucht Garching eine Sicherheitswacht? Die Meinungen im Stadtrat gehen weit auseinander. Doch die Tendenz ist klar.
Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
ie für den Fortbestand der Waldkindergärten in Höhenkirchen-Siegertsbrunn dringend benötigten Verfahren zur Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanänderung schreiten …
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
Bürgermeister will Ratsbegehren
Aschheims Bürgermeister will, dass die Bürger über die Kostenverteilung für die Ersterschließung von Straßen entscheiden. Das wird kniffelig.
Bürgermeister will Ratsbegehren

Kommentare