Jetzt bewerben

Komparsen für Filmdreh in Putzbrunn gesucht

  • schließen

Für einen Filmdreh am Montag, 21. und Mittwoch, 23. August, im Putzbrunner Biergarten „Rothmeyer’s zur Einkehr“ in Solalinden (Gemeinde Putzbrunn) sucht Trini Götze noch kurzfristig Komparsen.

Putzbrunn – Götze und ihre Kollegin produzieren den Film „Alles gut“ der Autorin und Regisseurin Eva Trobisch, der teilweise im Landkreis spielt. In Putzbrunn-Solalinden wird die Szene eines Klassentreffens gefilmt. Dafür werden Komparsen im Alter zwischen 32 bis 38 Jahren gesucht, die sich als ehemalige Schulklasse in dem idyllisch gelegenen Biergarten treffen. Für dieselbe Szene benötigt das Filmteam zudem interessierte Komparsen allen Alters, die als Gäste im Biergarten sitzen.

„Die Komparsen müssen an beiden Tagen Zeit haben – und einen Nachtdreh- und einen Tagdreh mitmachen“, erläutert Götze. Gedreht wird am Montag, 21. August, ab circa 18 Uhr bis 4 Uhr früh sowie am Mittwoch, 23. August, den ganze Tag über ab circa 8 Uhr morgens. Die Szene wird Teil des Abschlussfilms „Alles gut“. Produzentinnen sind Trini Götze und Vroni Neuber von „Trimaphilm“ in München, in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk und der Hochschule für Fernsehen und Film in München.

„Da der Film ein studentisches Abschlussprojekt ist, können wir leider keine Gagen zahlen“, sagt Götze. Dafür verspricht sie neben einem spannenden Dreh „Verpflegung, gute Laune und ein tolles Team“. Wer sich kurzfristig bewerben möchte, schickt eine Kurzvorstellung seiner Person sowie ein aktuelles Foto per E-Mail an ella@trimaphilm.de. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einkaufszentrum stirbt einen langsamen Tod
Mitten in Unterschleißheim stirbt das Einkaufszentrum einen langsamen Tod. Für ältere Menschen, die auf einen Supermarkt im Zentrum der Stadt angewiesen sind, könnte das …
Einkaufszentrum stirbt einen langsamen Tod
Ganztagsunterricht in der Kreissparkasse
Die Stadt Garching hat die Räume der einstigen Kreissparkasse in Hochbrück gekauft. Dort soll ab September ein offenes Ganztagsangebot der Grundschule starten.
Ganztagsunterricht in der Kreissparkasse
Ehemann stirbt -  Baugesellschaft lehnt Badsanierung ab
Karin Beischmidt ist geschockt: Die Gewofag hatte eine Rund-Sanierung des Bads versprochen. Nun lehnt die Gesellschaft das aber ab. Das hat mit dem Tod des Ehemanns zu …
Ehemann stirbt -  Baugesellschaft lehnt Badsanierung ab
Gefährlich viel Verkehr vor den Kitas
Eltern haben Angst um ihre Kinder. Zwei Kitas und zwei Einrichtungen der Lebenshilfe sorgen für viel Verkehr an der Theodor-Heuss-Straße in Putzbrunn. Auch Lkw nutzen …
Gefährlich viel Verkehr vor den Kitas

Kommentare