Was geschah wirklich?

Rätselhafter Unfall: Mann (85) kann sich nicht erinnern

Putzbrunn - Passanten finden einen Radfahrer, der auf den Boden liegt und offenbar am Kopf verletzt ist. Was passiert ist, ist unklar. Doch die Polizei hat eine Vermutung.

Ein rätselhafter Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag gegen 15 Uhr an der Münchner Straße in Putzbrunn ereignet. Ein 85-jähriger Fahrradfahrer aus München musste mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus. Allerdings ist unklar, was genau passierte. Der Mann kann sich schließlich an nichts erinnern.

Wie die Polizei vermutet, fuhr der Radfahrer gegen einen Ampelmast. Das zumindest könnte eine Erklärung für den Unfall sein. Ein anderer Unfallbeteiligter ist unwahrscheinlich. Passanten fanden den 85-Jährigen, wie er auf dem Boden lag, und riefen den Notarzt. Der Münchner kann jedenfalls keine Angaben machen zum Unfallhergang. Er hat sein Gedächtnis verloren und kann sich bisher an nichts erinnern.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Mit vereinten Kräften haben Hortkinder und die Polizei eine Entenfamilie gerettet, die sich ins Grünwalder Ortszentrum verirrt hatte.
Hortkinder schützen Entenfamilie vor Verkehr
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf
Über das erhoffte BMW-Forschungszentrum wächst bald der Mais: Die Finckwiese in Haar wird wieder landwirtschaftlich genutzt, nachdem sich BMW entschieden hat, in …
Finckwiese erwacht aus Dornröschenschlaf

Kommentare