Ein gelber Rettungshubschrauber des ADAC steigt im Unfall-Einsatz über einem Rettungswagen vom Bayerischen Roten Kreuz auf, der in Nahaufnahme mit Blaulicht zu sehen ist.
+
Ein Hubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto)

Rettungshubschrauber im Einsatz

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Kinder sitzen mit im Auto

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwoch auf der B 471 zwischen Putzbrunn und Haar sind beide Fahrerinnen verletzt worden.

Putzbrunn - Gegen 8.30 Uhr war eine 33-Jährige aus dem südöstlichen Landkreis, unterwegs Richtung Haar, mit ihrem Mazda auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Mini einer 42-jährigen Münchnerin zusammengeprallt, meldet die Polizei.

Unfall in Putzbrunn: Zwei Frauen müssen ins Krankenhaus gebracht werden

Beide Frauen kamen ins Krankenhaus. Die beiden kleinen Kinder der Jüngeren blieben unverletzt. Auch ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Den Schaden schätzt  die Polizei auf 14.000 Euro.

Lesen Sie auch: Oberschleißheim verliert Millionen bei Greensill-Pleite. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Landkreis-München-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare