Studenten im „AfriCar“: Auch diese Neuentwicklung ist zu sehen beim Tag der Elektromobilität. Foto: TU München

Rallye mit 80 Elektroautos in Garching

Garching - Eine Rallye mit 80 Elektroautos macht am Montag, 2. Juni, in Garching Station.

Auf dem Forschungscampus Garching begrüßt die Munich School of Engineering der Technischen Universität München (TUM) die weltgrößte Elektroauto-Rallye „WAVE“ (World Advanced Vehicle Expedition). In einer Ausstellung von 9 bis 13 Uhr präsentieren das Wissenschaftszentrum Elektromobilität, Forschungspartner und Ausgründungen der TUM ihre Projekte.

Die „WAVE“ startet am 31. Mai in Stuttgart zu der 1600 Kilometer langen Tour und macht von Sonntag, 1. Juni, bis Montag, 2. Juni, Station in Garching. Ein Teil der 80 Elektrofahrzeuge werden ihre Batterien in der Nacht von Sonntag auf Montag am TUM-Forschungscampus aufladen, ein weiterer Teil in der Garchinger Innenstadt.

Das Wissenschaftszentrum Elektromobilität (WZE) und seine Forschungspartner sowie Ausgründungen der TUM mit Schwerpunkt Elektromobilität präsentieren sich am Montag, 2. Juni, in der Magistrale der Fakultäten Informatik/Mathematik. Mit dabei sind unter anderem die Studentenprojekte „eCARus“ und „TUfast“ mit ihren Elektrofahrzeugen. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Fachleuten über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität auszutauschen und einen Blick ins Fahrerlager der „WAVE“ zu werfen. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Wohnungen, Arztpraxis und Café: Große Chance für neues Leben in Großhelfendorfs Ortsmitte
In Großhelfendorfs Ortsmitte tut sich was. Auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Dorfstraße besteht jetzt die große Chance, neues Leben in den Ort zu bringen.
Wohnungen, Arztpraxis und Café: Große Chance für neues Leben in Großhelfendorfs Ortsmitte
Kommunalwahl 2020: FDP stellt vollständige Liste auf
Mit einer vollständigen Liste geht die FDP in Kirchheim in die Kommunalwahl 2020. Nur einen Bürgermeisterkandidaten stellen die Liberalen nicht auf.
Kommunalwahl 2020: FDP stellt vollständige Liste auf
Fahranfänger schmiert ab: 17.500 Euro Schaden
Drei Autos hat ein 18-Jähriger mit einem Fahrmanöver in Haar demoliert. Er verletzte sich dabei.
Fahranfänger schmiert ab: 17.500 Euro Schaden

Kommentare