Rollerfahrer landet im Maisfeld: Schulterbruch

Straßlach - Prellungen und einen Schulterbruch hat sich am Samstag ein 29-Jähriger bei einem Unfall nahe Hailafing zugezogen.

Der Mann aus dem Landkreis Regensburg war mit einem dreirädrigen Roller der Marke Piaggio unterwegs. Er saß zum ersten Mal auf solch einem Fahrzeug und hatte keinerlei Fahrpraxis, berichtet die Polizei. Gegen 14 Uhr fuhr er, mit Schutzkleidung und Motorradhelm, auf der Staatsstraße 2072 von Straßlach Richtung Großdingharting. Etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Straße „Am Holzmaierfeld“ nahe Hailafing verlor er allerdings einer Linkskurve die Kontrolle über das Trike und kam von der Fahrbahn ab. Er raste in ein angrenzendes Maisfeld, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Mit dem Rettungswagen kam der 29-Jährige zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. An dem Roller entstand Totalschaden in Höhe von rund 4500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit gefälschter Mail-Adresse: Betrüger fordern Geld von Verein 
Trickbetrüger haben Vereine ins Visier genommen. Mit einer täuschend echten E-Mail-Adresse haben Unbekannte versucht, vom TSV Schleißheim Geld zu ergaunern. Kein …
Mit gefälschter Mail-Adresse: Betrüger fordern Geld von Verein 
Firma kündigt Verträge: Landkreis muss Schrott-Entsorgung neu organisieren
Der Landkreis München muss die Entsorgung von Altholz, Elektroschrott und Co. neu organisieren. Der bisherige Betreiber hat alle Verträge gekündigt.
Firma kündigt Verträge: Landkreis muss Schrott-Entsorgung neu organisieren
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Eine Frau verlor am Sonntag auf der A94 die Kontrolle über ihren Wagen, krachte in die Mittelleitplanke und kollidierte frontal mit einem PKW. Dann fuhr sie als …
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Krise im Further Bad: Saisonbetrieb noch nicht gesichert - Bademeister und Vorstände hören auf
Krisenstimmung herrscht derzeit hinter den Kulissen des Vereins „Freunde des Further Bads“. Dem Naturbad in Oberhaching ist der Vorstand auseinandergebrochen. Weil jetzt …
Krise im Further Bad: Saisonbetrieb noch nicht gesichert - Bademeister und Vorstände hören auf

Kommentare