Abschied mit Zitrone: (v.l.) Ministerialbeauftragter Wilhelm Kürzeder, Rektor Rudolf Galata und Bürgermeister Ullrich Sander. Foto: robert Brouczek

Rudolf Galata verabschiedet

Taufkirchen - „Es wird nie mehr sein wie es war, au revoir“ singt das Lehrerkollegium bei der Verabschiedung von Rudolf Galata.

Nach insgesamt 39 Jahren Lehrerdasein für die Fächer Mathe, Physik und IT sowie elf Jahren als Schuldirektor an der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen hat sich Galata in den Ruhestand verabschiedet. (isa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache
Drei Jugendliche sollen am Montagabend im Landschaftspark in Unterhaching überfallen worden sein. In den sozialen Netzwerken kursieren Gerüchte um Schüsse, die gefallen …
Überfall und Schüsse im Landschaftspark? Polizei warnt vor Panikmache
Porschefahrer erwischt Autoknacker auf frischer Tat
Auf frischer Tat hat ein 59-Jähriger in Höhenkirchen-Siegertsbrunn einen Autoknacker erwischt, der gerade seinen Porsche stehlen wollte. Die Polizei konnte den Autodieb …
Porschefahrer erwischt Autoknacker auf frischer Tat
Gemeinde plant „grünes“ Gewerbegebiet: Diese Betreibe dürften sich nicht ansiedeln
Kirchheim will den Klimaschutz nun auch ins Gewerbegebiet bringen: Die Gemeinde plant ein „grünes“ Industrieareal. Einige Betrieben dürften sich dann erst gar nicht …
Gemeinde plant „grünes“ Gewerbegebiet: Diese Betreibe dürften sich nicht ansiedeln
Revolutionswütige Debütanten
Die Grünen wollen erstmals in Aschheimer Gemeinderat und  wollen direkt die CSU-Mehrheit brechen.
Revolutionswütige Debütanten

Kommentare