Ergebnis da: Boris Johnson folgt May - Kommt jetzt der No-Deal-Brexit?

Ergebnis da: Boris Johnson folgt May - Kommt jetzt der No-Deal-Brexit?
+
Von dem Mercedes ist nicht viel übriggeblieben.

Frau rettet sich in letzter Sekunde

S-Bahn rammt Auto und entgleist

Sauerlach - Unfall am Bahnübergang: Ein Zug der Linie S3 Richtung Mammendorf hat am Mittwochabend in Sauerlach ein Auto gerammt und ist entgleist. Auf der Strecke geht nichts mehr.

Nur mit ganz viel Glück hat am Mittwochabend eine Autofahrerin (64) eine Kollision mit einer S-Bahn in Sauerlach unbeschadet überstanden. Gegen 18.15 Uhr war sie mit ihrem Mercedes unterwegs. Nach Informationen der Polizei wollte sie den Bahnübergang an der Kleefeldstraße überqueren. Dabei geriet sie allerdings aus bislang ungeklärten Gründen ins Rutschen und ihr Wagen schlingerte ins Gleisbett. Dort blieb der Mercedes stecken.

Bilder: S-Bahn rammt Auto

Geistesgegenwärtig sprang die Fahrerin sofort aus ihrem Auto und brachte sich in Sicherheit. Nur wenige Augenblicke später schlossen sich die Schranken. Die Frau wollte mit ihrem Handy noch einen Notruf absetzen, damit die Gleise gesperrt werden, aber es war zu spät: Die S 3 rauschte heran und kollidierte frontal mit dem Mercedes. Der Wagen wurde bei dem Zusammenstoß total zerstört. Der Aufprall war so heftig, dass die S-Bahn aus den Gleisen sprang. Die Bahn kam etwa 750 Meter nach dem Aufprall zum Stehen.

26 Fahrgäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt in der Bahn. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Alllerdings wurde die Strecke so schwer beschädigt, dass nicht absehbar ist, wann wieder Züge fahren können. Ein Ersatzschienenverkehr mit Bussen und Taxen wurde eingerichtet. Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei rund 500.000 Euro.

Zur Verkehrsabsicherung und Unterstützung waren die Feuerwehren aus Sauerlach und Arget im Einsatz.

So fährt die S3 momentan (7.59 Uhr)

Fahrgäste, die mit der S3 unterwegs sind, egal wo, sollten Verspätungen einplanen.

Aufgrund der eingleisigen Sperrung zwischen Holzkirchen und Deisenhofen verkehren die Züge der S 3 aus Richtung Ostbahnhof weiterhin nur bis Deisenhofen und enden dort vorzeitig.

Ein Schienenersatzverkehr mit Taxen zwischen Deisenhofen und Holzkirchen wurde für Sie eingerichtet. Zudem halten die Züge der Bayerischen Oberlandbahn / BOB in beiden Richtungen zusätzlich in Deisenhofen,Otterfing und Sauerlach. Der Unfall soll sich laut BOB noch länger auf das Streckennetz auswirken.

pk/kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später
Auf der A99 bei Aschheim ist am Dienstagmorgen ein Kühllaster gegen einen Fahrbahnteiler gerast. Der Fahrer starb im Krankenhaus. Es entstand ein kilometerlanger Stau.
Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später
Geburtstag im grünen Badezimmer Oberhachings 
Schon 1928 sprangen die ersten Münchner vom Zug ab, um im Further Bad schwimmen zu gehen. Seitdem hat sich auf dem Gelände einiges getan. Und Erwin Sedlmeier war immer …
Geburtstag im grünen Badezimmer Oberhachings 
Techno-Party mitten im Wald: Polizei schickt 60 Raver ins Bett
Eine ausgelassene Techno-Party mitten im Wald haben am Wochenende etwa 60 begeisterte Raver gefeiert. Leider zu laut. Die Polizei schickte die Feiernden nach Hause.
Techno-Party mitten im Wald: Polizei schickt 60 Raver ins Bett
Wegen Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt wochenlang gesperrt - so verläuft die Umleitung
Autofahrer müssen sich in Feldkirchen auf erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen gefasst machen. Die Ortsdurchfahrt ist in den Sommerferien wegen Bauarbeiten gesperrt.
Wegen Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt wochenlang gesperrt - so verläuft die Umleitung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion