+

Sanierung

Bauarbeiten an der Sturmlack

  • schließen

Über die Maßnahmen in der Sauerlacher Kirchstraße informierte Bürgermeisterin Barbara Bogner im Gemeinderat.

Die alte, teilweise eingerissene Folie wurde bereits erneut. Scharfe Schlittschuhkufen im Winter wie auch der Zahn der Zeit hatten Spuren hinterlassen, das führte teils zu Undichtigkeit. Eine eingebaute Ufermatte soll derlei Schäden künftig verhindern. Darüber hinaus wird auch der Ablauf saniert. Auch einige Sitzsteine wird es geben. Aus Sicherheitsgründen bekommt der Rand des Teiches allerdings noch eine umlaufende Abstufung. Die Gemeinde lässt sich die Sanierung etwas kosten: knapp 100 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnturm in Haar geplant: So hoch soll er werden
Ein Investor aus Haar will an der Münchner Straße 123 Wohnungen bauen, inklusive eines 42 Meter hohen Wohnturms. Vor vier Jahren hat genau dort ein Hochhausprojekt einen …
Wohnturm in Haar geplant: So hoch soll er werden
Ein Abend allein für die Ehrenamtlichen
Garchings Bürgermeister Dietmar Gruchmann zeichnet die Helfer aus. Sie bekommen einen Gowirich-Pokal. 
Ein Abend allein für die Ehrenamtlichen
Das ist Aiwangers Plan zur Abschaffung der Strabs
Die Freien Wähler treffen mit ihrem Volksbegehren zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge den Nerv vieler Menschen. Nun ist FW-Chef Hubert Aiwanger in Hohenbrunn …
Das ist Aiwangers Plan zur Abschaffung der Strabs
Kommentar: Die Strabs muss weg
Die Freien Wähler geben sich mit der Absichtserklärung der CSU, die Straßenausbaubeitragssatzung zu kippen, nicht zufrieden. Sie fordern: Ein Gesetz muss her. Gut so, …
Kommentar: Die Strabs muss weg

Kommentare