+

Sanierung

Bauarbeiten an der Sturmlack

  • schließen

Über die Maßnahmen in der Sauerlacher Kirchstraße informierte Bürgermeisterin Barbara Bogner im Gemeinderat.

Die alte, teilweise eingerissene Folie wurde bereits erneut. Scharfe Schlittschuhkufen im Winter wie auch der Zahn der Zeit hatten Spuren hinterlassen, das führte teils zu Undichtigkeit. Eine eingebaute Ufermatte soll derlei Schäden künftig verhindern. Darüber hinaus wird auch der Ablauf saniert. Auch einige Sitzsteine wird es geben. Aus Sicherheitsgründen bekommt der Rand des Teiches allerdings noch eine umlaufende Abstufung. Die Gemeinde lässt sich die Sanierung etwas kosten: knapp 100 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare