Täter richten hohen Schaden an

Einbrecher verwüsten Vereinsräume und Kindergarten

Sauerlach - Bislang Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in das Gemeindeanwesen an der Schulstraße in Sauerlach eingebrochen, in dem der Trachtenverein und der Kindergarten untergebracht sind. 

Nach Angaben der Polizei  brachen die Täter in den Räumen sämtliche Türen und Schränke auf und hinterließen ein Bild der Zerstörung. Dabei richteten sie einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. Ob etwas gestohlen wurde, war bei der Aufnahme durch die Kriminalpolizei noch nicht klar. Unklar ist auch, ob es sich um einen Einbruch mit der Absicht, etwas zu stehlen, oder um eine gezielte Vandalismus-Aktion handelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Unterhaching zu melden: Tel. 089/615620. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit 1,6 Promille am Steuer
Es war nicht das erste Mal, dass ein Pole (29) betrunken im Straßenverkehr unterwegs war. In der Nacht auf Donnerstag griff ihn die Polizei in Unterföhring auf.
Mit 1,6 Promille am Steuer
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
Seit Jahren protestieren die Anwohner der Walter-Paetzmann-Straße in Unterhaching gegen den Schleichverkehr vor ihrer Haustür, ab sofort ist damit Schluss.
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
20-Jähriger rast in Baustelle
Zu hohe Geschwindigkeit hat einem 20-Jährigen aus München den Führerschein gekostet.
20-Jähriger rast in Baustelle
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt
Zwischen 14. Mai und 22. Mai hat ein bislang unbekannter Täter fünf Kfz-Anhänger beschädigt. Sie waren in der Friedhofstraße kurz vor dem Pointweg in Dornach abgestellt.
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt

Kommentare