Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
1 von 6
Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
2 von 6
Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
3 von 6
Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
4 von 6
Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
5 von 6
Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor
6 von 6

Arget: Ford prallt beim Überholen gegen Traktor

Zu einem heftigen Unfall ist es am Mittwochn auf der alten B13 südlich von Arget gekommen.

Sauerlach – Nach ersten Informationen der Feuerwehr wollte die Fahrerin eines Ford, die noch einen Beifahrer im Wagen hatte, gegen 14.30 Uhr einen Traktor mit Ladeanhänger überholen. Doch im selben Moment bog der Traktor nach links auf einen Feldweg ab. Der Ford krachte in die linkte Seite des Gefährts. Laut Augenzeugen überschlug sich der Wagen mehrfach und kam in einem Maisfeld zum Stehen. Die verletzten Insassen wurden am Unfallort von Ersthelfern versorgt. Die Feuerwehren aus Arget und Sauerlach rückten mit insgesamt 25 Kräften aus und übernahmen die weitere medizinische Versorgung sowie die Absicherung des Verkehrs. Die verletzte Fahrerin kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Der Traktor-Fahrer erlitt einen Schock. Die Straße musste laut Feuerwehr für mehr als zwei Stunden gesperrt werden. Über die Schwere der Verletzung der Beteiligten und die Schadenshöhe konnte die Polizei bislang keine Auskunft geben.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ismaning
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten
Es ist ein Gang durch Ismanings dunkelste Zeiten: Die neue Ausstellung zeigt den Ort zwischen 1925 und 1955. Eine Zeit, in der Ismaning bedrückend normal war.
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten
Unfall auf der A99 bei Kirchheim - Eine Person schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der A99 bei Kirchheim im Landkreis München wurde eine Person schwer verletzt. Die Autobahn Richtung Nürnberg ist voll gesperrt.
Unfall auf der A99 bei Kirchheim - Eine Person schwer verletzt
Harthauser klagen über Raser – Messungen belegen das nicht
Wird jetzt gerast in Harthausen oder nicht? Anwohner und Gemeinde sind da unterschiedlicher Ansicht. Aber Verkehrsprobleme gibt es auf jeden Fall. 
Harthauser klagen über Raser – Messungen belegen das nicht
Schandfleck Hindenburg soll aus Feldkirchen verschwinden
Feldkirchen muss sich überlegen, wie es mit dem Namen des „Hindenburgplatzes“ umgeht. In der Bürgerversammlung bekam der ehemalige SPD-Gemeinderat Karl-Heinz Schmidt …
Schandfleck Hindenburg soll aus Feldkirchen verschwinden