Mädchen Schüler auf einem Tretroller
+
Ein Mädchen auf einem Tretroller ist in Sauerlach von einem Auto erfasst worden (Symbolfoto)

Unfall am Fußgängerüberweg

Autofahrer (19) übersieht rote Ampel und erfasst Siebenjährige

Ein Autofahrer (19) hat in Sauerlach ein siebenjähriges Mädchen erfasst, das gerade die Straße überqueren wollte. Der Fahrer hatte die rote Ampel missachtet.

Sauerlach - Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am Montag, 12. Juli, um 7.45 Uhr. Das Mädchen aus Sauerlach wartete laut Pressebericht mit ihrem Tretroller in der Tegernseer Landstraße auf Höhe Hubertusstraße an der Ampel, um die Fahrbahn in Richtung Osten zu überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grünlicht schaltete, trat sie auf die Fahrbahn. Zeitgleich befuhr ein 19-jähriger aus Brunnthal mit einem Auto die Tegernseer Landstraße in südliche Richtung und übersah das für ihn geltende Rotlicht. Er touchierte das Kind mit der rechten Fahrzeugseite. Das Mädchen stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu, die durch den verständigten Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt werden konnten. Gegen den Fahrer wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare