+
Symbolfoto

Unfall nach Schneemassparty

Im Rausch parkendes Auto gerammt

Sauerlach – Eine Besucherin der Schneemassparty der Sauerlacher Burschen hat sich am frühen Freitagmorgen völlig betrunken hinters Steuer gesetzt und dabei einen Unfall gebaut.

Die 23-jährige Unterhachingerin war gegen 3.10 Uhr in ihren Seat Ibiza gestiegen, obwohl mehrere Besucher des Festes sie aufgrund ihres Zustandes daran hindern wollten. Aus der Parklücke nahe der Mehrzweckhalle am Otterloher Feld kam sie laut Polizei noch wohlbehalten heraus, krachte dann aber gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellten Opel Zafira. Die herbeigerufenen Polizeibeamten führten sofort einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von über 2,2 Promille erbrachte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 3000 Euro. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rathäusern geht das Personal aus
Unbesetzte Stellen in den Rathäusern im Landkreis sorgen für massive Probleme. Immer mehr Arbeit wird auf immer weniger Schultern der noch verbliebenen Mitarbeiter …
Rathäusern geht das Personal aus
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Wegen Bauarbeiten ist die Überleitung von der A92 auf die A99 in Richtung Stuttgart am Autobahndreieck Feldmoching bis zum Nachmittag gesperrt.
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Bei Waldarbeiten wurde im Gemeindegebiet Irschenberg ein aufgebrochener Tresor gefunden. Die Polizei glaubt, ihn einem Raub in München zuordnen zu können.
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht
Über Stunden sind Feuerwehr-Mitglieder aus Grasbrunn und Harthausen unterwegs gewesen und haben Christbäume eingesammelt. Eine Aktion, an deren Ende sie nicht wirklich …
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht

Kommentare