+
Symbolfoto

Unfall nach Schneemassparty

Im Rausch parkendes Auto gerammt

Sauerlach – Eine Besucherin der Schneemassparty der Sauerlacher Burschen hat sich am frühen Freitagmorgen völlig betrunken hinters Steuer gesetzt und dabei einen Unfall gebaut.

Die 23-jährige Unterhachingerin war gegen 3.10 Uhr in ihren Seat Ibiza gestiegen, obwohl mehrere Besucher des Festes sie aufgrund ihres Zustandes daran hindern wollten. Aus der Parklücke nahe der Mehrzweckhalle am Otterloher Feld kam sie laut Polizei noch wohlbehalten heraus, krachte dann aber gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellten Opel Zafira. Die herbeigerufenen Polizeibeamten führten sofort einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von über 2,2 Promille erbrachte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 3000 Euro. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Taufkirchen/Unterhaching – Das Leben der Opfer vom OEZ-Amoklauf beleuchten Gymnasiasten in einem Film. Sie lassen dafür Angehörige zu Wort kommen, auch von Dijamant aus …
„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Wiedereröffnung schon Ende Februar
Riemerling - Der Brandschaden ist weniger schlimm als erwartet, sodass das Ozon-Hallenbad in Riemerling im Idealfall schon Ende Februar wieder öffnen kann.
Wiedereröffnung schon Ende Februar
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Unterföhring - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring: An der Medienallee 7 will das Dax-Unternehmen seine rund 5000 …
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt

Kommentare