+
Symbolfoto

Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto

Beim Ausfahren aus Grundstück nicht aufgepasst - schon hat‘s gekracht

Nicht aufgepasst hat ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Österreich, als er aus einem Grundstück in Sauerlach auf die Straße fuhr - mit fatalen Folgen.

Sauerlach - Wie die Polizei berichtet, war am Dienstag um kurz nach 11 Uhr eine Citroen-Fahrerin (40) aus Otterfing auf der  Endlhausener Straße im Ortsteil Großeichenhausen in östlicher Richtung unterwegs. Ohne die vorfahrtsberechtigte Autofahrerin zu bemerken, fuhr der Lkw-Fahrer aus einem Grundstück auf die Fahrbahn. Die 40-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei der Kollision erlitt die Frau laut Polizei Schürfwunden am Unterarm, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 8500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterhaching beerdigt Lärmschutz an der Autobahn - kommt jetzt ein Bürgerbegehren?
Egal ob Wall oder Wand, d Unterhaching hat ein 10-Millionen-Euro-Lärmschutzprojekt an der A 995 ultimativ ad acta gelegt. Lärmschutz-Vorkämpferin Catia Hilgart lässt …
Unterhaching beerdigt Lärmschutz an der Autobahn - kommt jetzt ein Bürgerbegehren?
Viel günstiger als eine U-Bahn-Verlängerung: Seilbahn bis nach Unterföhring wird realistischer 
Eine Seilbahn von der Stadt bis nach Unterföhring: Gar nicht so abwegig, sagen Kreis und MVV. Zumal sie deutlich billiger wäre als eine U-Bahn.
Viel günstiger als eine U-Bahn-Verlängerung: Seilbahn bis nach Unterföhring wird realistischer 
Gasdampf statt Steinkohle:Neue Pläne fürs Kraftwerk München-Nord
Neue Pläne fürs HKW München-Nord werden bekannt: Als Übergang soll nach der Steinkohle Gasdampf produziert werden. Aber auch nur als Übergang.
Gasdampf statt Steinkohle:Neue Pläne fürs Kraftwerk München-Nord
Mann legt in S-Bahn Füße auf den Stuhl - dann eskaliert die Situation
Taufkirchen - Es ist eine Unsitte, die immer wieder zu beobachten ist: Fahrgäste der S-Bahn legen einfach ihre Füße auf einen Stuhl. Aus so einem Vorfall hat sich jetzt …
Mann legt in S-Bahn Füße auf den Stuhl - dann eskaliert die Situation

Kommentare