Foto: dpa  

Nach Einbruchserie in Sauerlach

Einbrecher zu zwei Jahren Knast verurteilt

Die Einbrüche liegen bereits anderthalb Jahre zurück, aber nun können die Bewohner der Mozart-, Deisenhofener-, Blomberg- und Winterstraße in Sauerlach aufatmen, denn der Täter sitzt hinter Schloss und Riegel.

Im Dezember 2014 versuchte der damals 19-jährige Rumäne in vier Einfamilienhäusern einzubrechen. In einem Fall konnte er tatsächlich Schmuck und Bargeld stehlen. In den anderen drei Fällen blieb es beim Einbruchsversuch, teilt die Polizei mit. 

Anhand der ausgewerteten Spuren kam die Polizei nun auf den Serieneinbrecher. Er wurde in München vor Gericht gestellt und zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt. Sobald er wieder freikommt, wird er nach Österreich ausgeliefert, wo ihn eine weitere langjährige Haftstrafe wegen Einbruchdiebstählen erwartet, meldet die Polizei.mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos
Auf einem Online-Portal haben sich ein Garchinger und eine Dresdnerin kennengelernt. Der übergewichtige Mann wollte von der üppigen Dame pikante Nacktfotos und Videos. …
Garchinger (37) erpresst Frau mit pikanten Nacktfotos
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Knöcheltief sind die Pendler in der Unterführung am Lohhofer S-Bahnhof im Wasser gestanden. Für Fahrgäste, die trockenen Fußes zum Zug kommen wollten, wurde der Weg zum …
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Der Theaterverein „Zeitkind“ in Garching zeigt sein neues Stück - angelehnt an einen Psychothriller. Das Beste: Das Publikum kann mitraten: Wer ist der Täter?
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Mehr Honig und ein längeres Leben dank der Bienensauna: Das Gerät von Imker Richard Rossa tötet gefährliche Milben in den Stöcken ab und erhöht die Leistungsfähigkeit …
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen

Kommentare