1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis
  4. Sauerlach

40-Tonner überrollt Flaschensammlerin (88) auf Tankhof Sauerlach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Günter Hiel

Kommentare

Hinter dem Sichtschutz versorgt der Rettungsdienst die Schwerverletzte.
Hinter dem Sichtschutz versorgt der Rettungsdienst die Schwerverletzte. © Thomas Gaulke

Genau in dem Moment, als ein Trucker am Montag seinen 40-Tonner am Tankhof Sauerlach eine Zapfsäule nach vorne fahren wollte, hat eine 88-Jährige seinen Weg gekreuzt. Sie wurde überrollt.

Sauerlach - Ein 51-jähriger Berufskraftfahrer aus Rohrdorf hatte am Montagnachmittag am Tankhof Sauerlach an der Ludwig-Bölkow-Straße 1 seinen 40-Tonner betankt. Kurz vor 16 Uhr wollte er seinen Sattelzug um eine Position nach vorne ziehen - genau in dem Moment wollte eine 88-jährige aus dem südlichen Landkreis München ihr Rad vorbeischieben, meldet die Polizei.

Rechter Vorderreifen überrollt Frau und Rad

Der Trucker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der anfahrende Lkw stieß die alte Dame um, der rechte Vorderreifen des 40-Tonners überrollte die Frau samt Rad.

Die 88-Jährige war laut Polizei beim Flaschensammeln

Die 88-Jährige wurde am rechten Bein sehr schwer verletzt. Ihr Zustand sei aber derzeit soweit stabil, dass keine Lebensgefahr bestehe. Die Frau hat wohl am Tankhof Flaschen gesammelt, um sich mit dem Pfand ein paar Euro dazuzuverdienen. Ein Gutachter wurde an die Unfallstelle gerufen, um den genauen Hergang zu klären.

Feuerwehr stellt Sichtschutz auf

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Sauerlach und Hofolding stellten einen Sichtschutz auf, hinter dem die alte Frau erstversorgt wurde, bis sie der Rettungshubschrauber ins Krankenhaus flog. 

Lesen Sie auch: Todesdrama auf Urlaubsfahrt

Auch interessant

Kommentare