+
Er wächst von Jahr zu Jahr: Der Flohmarkt der der Nachbarschaftshilfe Sauerlach hat mittlerweile ein Riesenausmaß erreicht. Kaum alle Interessenten finden in der Halle Platz. 

Sauerlacher Flohmarkt

Auf der Flohmarktwiese fing alles an

Damit der Flohmarkt der Nachbarschaftshilfe in der Sauerlacher Mehrzweckhalle jedes Mal ein Erfolg wird, müssen alle zusammenhelfen. Mittlerweile ist aus einer kleinen Ansammlung eine stattliche Unternehmung mit 90 Ausstellern geworden. Jetzt wurde Jubiläum gefeiert.

Sauerlach– Es begann alles vor 40 Jahren mit dem ersten Flohmarkt auf der alten Flohmarktwiese. Sabine Skala ist von Anfang an mit dabei und kann sich selbst noch gut daran erinnern, wie sie mit ihrem kleinen Tisch auf der Wiese stand und verkaufte. Ihre Eltern halfen mit beim Würstelbraten und Getränkeverkauf. Seitdem hat sich Vieles verändert. 2006 fand der Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ erstmals in den Räumen des alten Rathauses statt. Viele Besucher drängten sich an den Tischen mit rund 25 Ausstellern. Die Nachfrage wurde immer größer, also entschied sich das Flohmarktteam 2012, in die oberen Räume der Mehrzweckhalle Sauerlach umzuziehen. Dort hatten 50 Verkäufer Platz. Bettina Rodewald, Daniela Pössnicker, Manuela Mayer und Sabine Skala bilden das heutige Flohmarkt-Team. Skala: „Im Herbst vergangenen Jahres hatten wir uns nach langer Überlegung dazu entschlossen, mit dem Flohmarkt ein weiteres Mal umzuziehen: Diesmal in die Mehrzweckhalle, die Platz für 90 Aussteller bietet.“

Inzwischen ist es so viel Arbeit geworden, dass das Team froh ist um jede weitere helfende Hand. Der Aufbau einen Abend vorher fordert Konzentration und Kraft, denn alle 90 Tische und Stühle müssen in die Halle gebracht und geputzt werden.

Am nächsten Tag geht es weiter mit den Vorbereitungen. Zu Beginn des Aufbaus werden die Verkäufer eingelassen und, wenn nötig, an ihre Tische begleitet. „Wir haben eine Liste erstellt, die an der Eingangstüre hängt, wo jeder sieht, wo sein Tisch steht“, sagt Sabine Skala. Der Erlös des gesamten Flohmarktes kommt der Nachbarschaftshilfe zu Gute.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rostbraune, stinkende Flüssigkeit löst Großeinsatz auf der A99 aus
Einen Großeinsatz der Feuerwehr München Land hat eine rostbraune, stinkende Flüssigkeit ausgelöst. Sie tropfte aus zwei italienischen Sattelzügen, die auf der A99 in …
Rostbraune, stinkende Flüssigkeit löst Großeinsatz auf der A99 aus
Mini-Cooper steht in Flammen
Trotz des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Neubiberg ist am Mittwochnachmittag ein in der Arastraße geparkter Mini-Cooper ausgebrannt.
Mini-Cooper steht in Flammen
Unbekannte sprengen Geldautomat in Ottobrunn - schon wieder
In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte einen Geldautomaten in Ottobrunn aufgesprengt. Es ist das zweite Mal innerhalb eines halben Jahres, dass die Filiale …
Unbekannte sprengen Geldautomat in Ottobrunn - schon wieder
A8-Unfall im Hofoldinger Forst: Es bildet sich ein langer Stau
Erneut kam es zu einem Zwischenfall auf der A8. In den Mittagsstunden am Mittwoch staut es sich kilometerlang. 
A8-Unfall im Hofoldinger Forst: Es bildet sich ein langer Stau

Kommentare